Mercedes-Benz Fahrzeuge werden das neue Infotainmentsystem Apple Carplay unterstützen, einen genauen Termin für eine Markteinführung gibt es dafür jedoch aktuell nicht. Das Drive Kit Plus, welches bereits für iPhone 4 bis 5S erhältlich ist, wird ab 3. Quartal 2014 auch Android-basierte Smartphones unterstützen.

Mercedes-Benz - Apple "CarPlay"

Apple CarPlay – zuerst in der neuen C-Klasse
Mercedes-Benz möchte CarPlay, das iOS-basierte Infotainmentsystem von Apple für den automobilen Einsatz, welches zuerst unter den Namen „iOS in the Car“ im Juni 2013 auf der 24. WWDC vorgestellt wurde, schnellstmöglichst auch in die eigenen Fahrzeuge bringen. Aktuell ist „bis Ende 2014 oder spätestens in 2015“ angedacht. Einen genauen Einführungstermin für das System gibt es aktuell von Mercedes-Benz nicht.

Auch Google arbeitet aktuell an einem Incar-Infotainmentsystem, welches auch Mercedes-Benz seinen Kunden anbieten möchte.  Aktuell ist die Google-Lösung noch nicht auf dem Markt.

Drive Kit Plus für Android-basierte Smartphones ab 3. Quartal 14
Anders läuft es aktuell für das Drive Kit Plus bzw. der Digital DriveStyle-App, welches bislang nur für das iPhone 4 und 5 verfügbar ist: hier erfolgt eine Unterstützung für Android-basierte Smartphones ab dem 3. Quartal 2014.

 

Bild: Daimler AG