Sprtlichkeit und Exklusivität strahlt das AMG Line Exterieur der neuen C-Klasse der Baureihe 205 auf alle Fälle aus. Wir haben die Bestandteile der AMG Line im Exterieur zusammengestellt.

Die AMG Line der neuen C-Klasse sorgt für einen sportlichen Auftritt mit perfekt aufeinander abgestimmten Ausstattungen. Optisch kommt die Ausstattungslinie mit AMG Frontschürze mit sportlich-markanten Lufteinlässen mit Rautengitter und Chromzierelement, AMG Seitenschwellerverkleidungen und AMG Heckschürze in Diffusoroptik (mit Einsatz in Wagenfarbe).

18″ AMG Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design (titangrau lackiert und glanzgedreht), sowie eine Kühlerverkleidung mit integriertem Mercedes-Benz Stern und 2 Lamellen in Iridiumsilber matt mit Chromeinlegern sind ebenso Bestandteil der Ausstattungsline. Zusätzlich sind folgende Bestandteile in der Ausstattung AMG Line enthalten:

  • Fenstereinfassung in poliertem Aluminium
  • Bordkantenzierstab in poliertem Aluminium
  • Blende an den B-Säulen und Steg an den Fondseitenfenstern in Schwarz glänzend
  • Abgasanlage mit 2 sichtbaren, fest im Stoßfänger integrierten Endrohrblenden
  • Sportfahrwerk mit Tieferlegung um 15 mm und Sport-Direktlenkung (486)
  • Bremsscheiben vorn gelocht
  • Bremssättel vorn mit Schriftzug „Mercedes-Benz“

 

Die hier gezeigten Bilder sind die Ausstattungslinie „AMG LINE“ der neuen C-Klasse, aber NICHT das AMG-Modell C63 AMG, welches erst im Oktober 2014 bestellbar ist.

 

Bilder: Daimler AG

Eingehende Suchbegriffe zum Artikel: