Mitte März wird die neue C-Klasse von Mercedes-Benz, die Baureihe W205, Showroompremiere feiern.

Weltpremiere in Detroit 2014 – Markteinführung Mitte März
Die nächste Generation der C-Klasse der Baureihe 205 kommt neben Limousine (W205) und T-Modell (S205) ebenso als Coupé (C205) und eventuell als Cabriolet (A205). Die Limousine feiert am 15. März 2014 bereits Showroompremiere. Weltpremiere vorab im Januar auf der NAIAS 2014 in Detroit.

Coupé auch als C300 4MATIC
Während die Erlkönige aktuell noch die Testrunden rund um Sindelfingen drehen, stehen einige Motorisierungen bereits so gut wie fest. So wird wird u.a. das Coupé als C300 4MATIC ebenso auf den Markt kommen, wie auch als C 400 oder C400 4MATIC. Der C400 wird einen V6 Turbomotor mit 333 PS und 450 Nm Drehmoment erhalten. 9G-Tronic kommt übrigens ebenso – das sogar schneller, als es in die S Klasse eingeführt wird.

C220 BlueTEC auch als Cabriolet
Das Coupé wird aber auch weiterhin als C 63 AMG mit und ohne Performance-Paket (AMG S-Modell) angeboten. Das Cabriolet – wenn es produziert werden sollte – kommt als C220 BLUETEC ebenso, wie als C220 BLUETEC 4MATIC und sogar als C 300 BLUETEC HYBRID – was es so auch noch nicht gab. Die Hybrid-Variante wird wohl auch 2014 auf den Markt kommen.

Bilder: 5.6

Eingehende Suchbegriffe zum Artikel: