Die neue Generation von Mercedes-Benz Viano feiert seine Markteinführung – höchstwahrscheinlich – im Juli 2014, so hieß es zuletzt zu uns. Da das Fahrzeug jedoch dann im PKW-Bereich angesiedelt ist, wird das Fahrzeug dann auch umbenannt – zur V-Klasse.

Aus Viano wird 2014: V-Klasse
Der Viano-Nachfolger erhält nicht nur höchwertigeres Interieur, neueste Assistenzsysteme der PKW-Modelle, auch die Telematik-Generation wird auf den neuesten Stand gehoben – und 7G TRONIC PLUS wird in den Nachfolger eingeführt. Das Fahrzeug erhält 2014, der wohl im Juli 2014 Markteinführung beim Händler feiern wird, dann aber auch eine Namensumbenennung auf „V-Klasse“.

Erneutes Gerücht: Keine 6-Zylinder Motorisierung
Von Seiten Mercedes-Benz wollte uns das Gerücht keiner bestätigen, das es keine V6-Motorisierung mehr geben wird. Doch genau dieses haben wir jetzt erneut hören müssen: eine V6-Motorisierung wird es, wenn überhaupt, erst dann beim Facelift-Modell der neuen V-Klasse kommen. Scheinbar liegt der Marktanteil der Motorisierung einfach zu niedrig. Bei den von uns gezeigten Interieurs-Bilder sollen wir übrigens gar nicht so arg falsch von der Serie weg sein…

Eingehende Suchbegriffe zum Artikel: