• Letzte Kommentare:

    • StefanieNaja, primör gings hier ja um die festeingebauten Teile des Benz, und eine Diskussion um welches smartfon nun das bessere ist, ist auch eher Glaubensache... 19 Dez, 20:35
    • BENZINERBei diesem Katastrophen-Navi (nie wieder!) frage ich sicherheitshalber nochmal nach.... 19 Dez, 20:10
    • helmutWas hat das mit dem Fahrzeugtyp zu tun? Entscheidend ist, ob ein BMP eingebaut ist - denn dafür ist ja der neue Kartensatz! 19 Dez, 20:05
    • BENZINERGilt das Angebot auch für den E 200 CDI EZ 06/2012 ? 19 Dez, 19:36
    • ottoKlasse Sache an sich, oder? Wobei ich mich frage ob es andersrum "erlaubt" wäre. Eine deutsche Holding....oder so ein Konstrukt... kauft sich bei einem Premiumhersteller... 19 Dez, 18:28
    • Christian Klein via FacebookViel Glück und alles Gute den betroffenen Kollegen. 19 Dez, 18:26
  • « | Home | »

    Das Lichtdesign des E-Klasse Facelift !! – erste Bilder der Scheinwerfer! – Premiere zur NAIAS 2013 !

    von Markus Jordan | 19.November 2012

    Nun sind erste Bilder zum Facelift der neuen E-Klasse veröffentlicht worden, die speziell das Lichtdesign der neuen E-Klasse zeigen.

    Die Scheinwerfer der neuen E-Klasse sind komplett überarbeitet worden. Das typische Vier-Augen-Gesicht entfällt weitestgehend. Die E-Klasse ist im Facelift optional mit statischen Voll-LED-Scheinwerfern oder auf Wunsch mit Voll-LED-Scheinwerfer inkl. Intelligent Light Funktionen wie Kurvenlicht oder dem neuen adaptiven Fernlichtassistent Plus – erhältlich.

    Das Tagfahrlicht ist in der Facelift E-Klasse als eine Art “Doppel-Fackel” im Hauptscheinwerfer integriert. Die Heckleuchten sind nun in LED-Technik und halten sich vom Design an die kommende S-Klasse. Der Collision Prevention Assist ist nun Serie. Optisch ändert sich u.a. auch der Kühlergrill, desweiteren wird im Innenraum nicht nur eine analoge Uhr mittig verbaut, das Kombi-Instrument erhält Designlinien des CLS. Im Interieur gibt es weitere Ambiente-Licht-Farben.

    Von der Motorseite wird es den E350 als Heckantrieb oder 4MATIC geben, desweiteren den E500 in einer 4MATIC-SPORT-Variante. Der E63 AMG erhält 4MATIC, der E250 ist nun als BlueTec mit Heckantrieb oder 4MATIC erhältlich, zusätzlich gibt es auch den E220 BlueTEC. Ebenso gibt es den E400 Hybrid SPORT.

    Von den Lackfarben sind wohl ein neuer Rotton und ein Blauton erhältlich, neben schwarz, polarweiß, obsidian-schwarz, stahlgrau, iridium-Silber, Palladium-Silber, diamandweiß, perl-Beige, Lunar-Blau und Diamandsilber.

    DISTRONIC-PLUS hat nun PRE-SAFE mit Lenkhilfe, gleichzeitig gibt es die 360-Grad-Kamera.

    Erste komplette Bilder erwarten wir im Dezember 2012 – die Premiere findet auf der NAIAS 2013 in Detroit im Januar statt.

    Bildquelle: Daimler AG

    Eingehende Suchbegriffe zum Artikel:

    Eventuell interessanter Artikel:

    Mercedes connect me: Serienumfang beim C-Klasse T-Modell ab Auslieferung September 2014 #S205
    Innovative Pressenlinie im Werk Bremen - Investition von 100 Millionen Euro in das Presswerk
    Lewis Hamilton als Pilot für DTM-Renntaxifahrten über den Hockenheimring #TeamLH #DTM2014

    Themen: E-Klasse | 59 Kommentare »

    59 Kommentare to “Das Lichtdesign des E-Klasse Facelift !! – erste Bilder der Scheinwerfer! – Premiere zur NAIAS 2013 !”

    1. AMG meint:
      19.November 2012 at 18:25

      Wenigstens ein wenig 4-Augen-Design bleibt erhalten ;-)
      Ansonsten kann ich sagen das es live auch sehr gut aussieht, und ich jetzt mal einen 212MoPf gesehen habe, der sowohl im Grill einen Stern hatte als auch einen Stehenden auf der Haube.
      Hab aber nicht herausbekommen können ob das ein Spaß der Mechaniker war, oder ob das eventuell so kommt. Denke aber eher Ersteres.

    2. Daniel meint:
      19.November 2012 at 19:03

      Das Lichtdesign der neuen E-Klasse (MoPf) ist schon vielversprechend, und bin schon mal auf weitere Details gespannt.

    3. Orcworm meint:
      19.November 2012 at 19:50

      Schaut ja mal richtig scharf aus!

    4. Eike meint:
      19.November 2012 at 19:56

      Heißt dass,das alle E Klassen Variationen die LED Scheinwerfer Serienmäßig kriegen?
      Hört sich echt gut an :)

    5. Jari meint:
      19.November 2012 at 20:40

      “Serienmäßig wird das Facelift mit statischen Voll-LED-Scheinwerfern ausgestattet sein.”
      Stimmt das wirklich? Kann ich mir nicht vorstellen.

      Ist bekannt ob die Dieselmotoren mehr Leistung bekommen?

    6. Markus Jordan meint:
      19.November 2012 at 20:55

      Nach aktuellen Stand wird das LED-Licht auf alle Fälle in den USA als Serie ausgeliefert, – wir gehen davon aus, das es auch in Deutschland so ist…dazu haben wir aber aktuell noch keine genauen fixen Infos- ich hab das eben textmässig angepasst.

    7. Hr.Schmidt meint:
      19.November 2012 at 20:57

      Serienmäßig hat er nicht das LED Licht. Soviel kann gesagt werden.

    8. Markus Jordan meint:
      19.November 2012 at 21:30

      @Hr.Schmidt: Danke für das Feedback. In den Staaten sieht das ganze anders aus (daher waren meine ersten Infos)… Text angepasst.

    9. BenSC meint:
      19.November 2012 at 21:36

      Musste Hr. Schmidt eigentlich schon einmal eine Geheimhaltungsvereinbarung der Daimler AG oder damit verbundener Unternehmen unterzeichnen?

    10. Markus Jordan meint:
      19.November 2012 at 21:42

      @BenSC: Die Infos zum E Facelift sind aktuell nicht nur bei uns zu finden, man könnte sich die entsprechenden Punkte auch zusammensuchen. Andere Seiten veröffentlichen aktuell sogar das komplette Ausstattungsprogramm mit allen Ledersorten, Felgenbilder & Co.

    11. Hr.Schmidt meint:
      19.November 2012 at 21:43

      Nein, mußte er noch nicht. Er weiß auch nicht mehr als jeder andere,aber Xenon- Licht Serie, dass bei einem E 200 CDi ist nunmal schwer vorstellbar, zumindest für mich.

    12. Sprinter meint:
      19.November 2012 at 22:07

      Wieso sollen die Amis das serienmäßig bekommen? Die bestellen doch jetzt sogar so gut wie NIE das xenon-licht, egal welches modell!

    13. Jan S. Gröger-Veihl via Facebook meint:
      19.November 2012 at 22:19

      Finde es sehr gelungne Weiterentwicklung des 4 Augen Gesichts….Weil es ja immer noch schon angedeutet wird, wenn auch nicht mehr durch Blech, sondern die LED

    14. Bpower meint:
      19.November 2012 at 22:33

      Das LED-Licht als Serie anzubieten wäre ein konsequenter Schritt in Richtung Sicherheit. Anstatt den zehnten Sensor der die direkten Unfallfolgen zu verhindern versucht, kommt das Licht hier präventiv zum Einsatz. Sollte das wirklich kommen, woran auch ich momentan zweifle, ist das ein deutlicher Schritt nach vorne.

    15. Fethi meint:
      19.November 2012 at 23:33

      Ich denke, dass nur die TFL serienmäßig in LED-Technik kommen werden, Voll-LED-Licht wird nur optional verfügbar sein. Alles andere ist unrealistisch.

    16. Eike meint:
      20.November 2012 at 05:08

      Wie auch immer ^^ mein E-Coupé kriegt 2014 die LED Scheinwerfer ;-)

    17. Michael meint:
      20.November 2012 at 08:11

      @Markus Jordan: verrat doch mal die anderen seiten mit den Austtattungsprogrammen

    18. Markus Jordan meint:
      20.November 2012 at 08:25

      @michael: Aktuell habe ich hier nur US-Seiten, die den europäischen Markt nicht widerspiegeln.

    19. Florian meint:
      20.November 2012 at 10:30

      Man kann sich bemühen, wie man möchte..ich selbst kann keine websites finden, die Ausstattungsdetails auflisten.

    20. Markus Jordan meint:
      20.November 2012 at 11:08

      @florian: Schau mal in Deine E-Mails, ich hab Dir mal ein Beispiel geschickt.

    21. Maxi meint:
      20.November 2012 at 13:04

      @ Markus Jordan
      Mir geht es wie Florian.
      Ich kann absolut nichts dazu finden, würd mich aber sehr interessieren.

    22. Snoubort meint:
      20.November 2012 at 13:08

      @Markus Jordan
      gleichfalls ;)

    23. Markus Jordan meint:
      20.November 2012 at 13:11

      z.B. hier: http://www.benzblogger.com/2012/11/2014-mercedes-benz-e-class-sedan-wagon-colors-options-and-packages.html

    24. melaw meint:
      20.November 2012 at 14:23

      Schick schick.
      Die W212-Scheinwerfer haben damals ja ganz schön polarisiert. Ich fand sie grottig.
      Meiner Meinung nach die richtige Entscheidung, das neue Design ist richtig edel und fließend.

    25. Brilbal meint:
      20.November 2012 at 14:59

      So unrealistisch finde ich das garnicht, dass die E-Klasse serienmäßig LED-Scheinwerfer bekommen könnte. Die Technik an sich ist schließlich nichts besonderes und gibt es gegen Aufpreis inzwischen bei deutlich günstigeren Fahrzeugen wie dem A3 oder sogar beim neuen Seat Leon.

    26. Dominic meint:
      21.November 2012 at 00:40

      @Brilbal
      Durchblick verloren?
      Im Moment gibt es nur knapp ne Hand voll Modelle, wo du LED-Licht bekommst.
      Audi zählt sicherlich mit dazu, der A3 und auch ein Seat allerdings nicht!

      Und es gab schon genug Bilder von E-Klassen ohne LED, wenn wird sicher erst ein Xenonlicht Serie sein und das LED als Option angeboten.

    27. Roman meint:
      21.November 2012 at 06:13

      @Dominic:
      Doch, sowohl A3 als auch der Leon bekommen gegen Aufpreis LED-Scheinwerfer ;)

    28. AMG meint:
      21.November 2012 at 06:56

      Also beim A3 konnt ich jetzt auf die Schnelle keine LED-Scheinwerfer im Konfigurator entdecken, obwohl diverse Artikel darüber im Netz existieren. Beim neuen Leon (5F) hingegen gibt es Voll-LED Scheinwerfer.

    29. Hr.Schmidt meint:
      21.November 2012 at 07:10

      Audi A3 mit adaptive light und Fernlichtassistent, dann in der Zwangskombinantion mit autom. abblendbarem Innenspiegel, als SA? habe ich noch nicht gehört, weder Fernlichtassi noch adaptive light beim A3, Seat schon garnicht!! Es ist meiner meinung auch nicht entscheidend wer alles LED Licht bringt und wer nicht, entscheidend ist die Intelligenz, die dahinter steht ( ILS z.B. ), da wirds dann unterschiedlich. Dass die Audikollegen ein Designhändchen bei LED in Scheinwerfer hatten, EU- weit Ausnahmegenehmigungen erwirkt hatten, dass sie es damals überhaupt bringen konnten, dass alles ist o.k., noch mehr o.k. ist die Vorreiterrolle bei der Kombination LED mit Fahrsicherheit durch MB.

    30. AMG Power meint:
      21.November 2012 at 07:28

      Ist echt wieder lustig um was sich Menschen so unterhalten können?! Da wird ein wenig über Xenon gesprochen, dann kommt etwas LED dazu und fertig ist die Diskussionsrunde. Sind wir doch mal ehrlich, die wenigsten bestellen wenn es nicht Serie ist das Xenon-Licht, geschweige dem das LED-Licht! Was meint ihr warum der Daimler oder die anderen nicht Flächendeckend das LED eingeführt haben, die Leute möchten nicht 2000€ für ein vermeintlich besseres Licht ausgeben. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel, vielen wird das Xenon reichen und solange man keinen signifikanten Unterschied bemerkt, wird das Geld gespart. So ist das eben!

    31. Jonathan meint:
      21.November 2012 at 09:31

      manchmal frage ich mich ob Hr.Schmidt vllt von Mercedes bezahlt wird um solche Aussagen zu machen.
      Akzeptieren muss man:
      Audi hatte einen Voll LED Scheinwerfer, da hatte Mercedes noch nicht einmal die LED Pünktchen im Scheinwerfer KOPIERT.

      Außderm ist deine Aussage einfach nicht korrekt.
      Der Audi A3 hat einen Fernlichtassistent, der Seat hat die Leuchtweitenregulierung.
      Und ja, es gibt den Leon mit VOLL LED! Die falsch Aussagen zu unterlassen wäre etwas professioneller und dann würden deine Aussagen vielleicht auch mal wieder Authentisch erscheinen.

      D.h. zur Zeit haben wir bei Mercedes einen einzigen Voll-LED Scheinwerfer im Programm. Beim CLS.
      Ok, jetzt kann man sagen: Da kommen ja bald noch neue (E-Klasse, S-Klasse etc)
      Aber wartet mal ab, bei der Konkurenz kommen auch neue Fahrzeuge raus, was ein Wunder.

    32. Hr.Schmidt meint:
      21.November 2012 at 09:50

      @amg power, im Artikel stand statisches LED Licht. Darum ging es , immer genau bitte lesen. Ansonsten gebe ich dir recht!

    33. Baybee meint:
      21.November 2012 at 12:50

      Fakt ist, bisher hat hier kaum einer was richtiges geschrieben, lasst euch doch einfach überraschen, dauert ja nicht mehr lang! :-)

    34. Dominic meint:
      21.November 2012 at 13:24

      JA, es stimmt.
      Audi A3 und der Seat bieten Voll-LED an. Da habe ich gestern Abend nicht weit genug in der PL geblättert.

      Was mir allerdings etwas komisch erscheint, die LED bei Audi nur im S3 anzubieten.

      @ AMG-Power

      das sehe ich nicht ganz so.
      Der Anteil an (Bi)Xenon-Licht wächst enorm. Wenn ich jetzt die B-Klasse sehe, wo vorher kaum einer darauf Wert gelegt hat, ist hier ein rapider Anstieg zu erkennen.
      Ein Verkäufer bei MB bestätigt mir das gleiche.
      Xenon wird so häufig gewählt, es könnte zur Vereinfachung der Logistik im Werk und Teile-Positionen sogar in Serie angeboten werden.

      Auch beim CLS, wo Bi-Xenon Serie ist, wird sehr häufig das LED-Licht gewählt.

      In der E-Klasse wird mit Sicherheit kein LED-Licht Serie sein. Nicht mal das Bi-Xenon.

    35. Hr.Schmidt meint:
      21.November 2012 at 13:47

      @dominic, jetzt müßte sich eigentlich wieder BenSC melden, mal abwarten.

    36. Baybee meint:
      22.November 2012 at 12:17

      Off Topic: Was ist eigentlich mit dem CLA? Der kommt quasi zeitgleich und da hört man gar nichts mehr…

    37. Markus Jordan meint:
      22.November 2012 at 13:04

      @Baybee: Es kommt wohl vor Januar 2013 nicht viel vom CLA …. – in Detroit auf der NAIAS 2013 hat er aber Weltpremiere…..

    38. Sprinter meint:
      22.November 2012 at 21:28

      @AMG Power
      Die meisten bestellen kein Xenon?- Ständig kein Lichtpaket lieferbar weil der Lieferant nicht hinterher kommt? Gucken Sie sich mal die C-Klasse an, wo im Vegleich zu Konkurrenten überdurchschnittlich oft Xenon verbaut wird, aufgrund der “Spange”.
      Also können wir die These aufstellen, dass anders als bei der jetztigen E-Klasse es aufgrund zu “Designaufwertungen” in den Scheinwerfern zu einer Erhöhten Nachfrage nach Lichtpaketen kommt bei vergleichbaren Preisen.

    39. Roter Baron meint:
      3.Dezember 2012 at 18:23

      @ Sprinter das sehe ich ähnlich, dieses Design ist sehr markant und man wird die E-Klasse im Abendverkehr sofort wiedererkennen!

    40. MB-tech meint:
      11.Dezember 2012 at 10:22

      FYI: http://www.germancarforum.com/community/threads/mercedes-w212-e-class-facelift-renders-spyshots-etc.42918/page-65#post-612294

    41. Racer1985 meint:
      11.Dezember 2012 at 15:26

      Also der Innenraum und die Scheinwerfer sind top!
      Aber das Exterieur des Sport-Paket AMG ist m.E. eher ein Satz mit X und zu übertrieben. Den Zentralstern hätten die besser ausschließlich beim 63 AMG verwenden sollen.

    42. Jonathan meint:
      11.Dezember 2012 at 16:06

      Ok, falls mal jemand eine Gurke mit 4 Rädern sehen will: den oberen Link anklicken.
      Der rote, mit Sportpaket….

      Schaut euch die Fuge von Scheinwerfer zu Kühlergrill an.
      Und dann, versucht das “Auto” gut zu reden.

      Ich freu mich schon auf die Kommentare :)

    43. AMG meint:
      11.Dezember 2012 at 17:11

      Sind das offizielle Bilder?

    44. Jonathan meint:
      11.Dezember 2012 at 17:26

      Ja, aber inoffiziell geleakt

    45. AMG meint:
      11.Dezember 2012 at 18:24

      Da hat wohl wieder jemand wider jeglichen Absprachen die Bilder vor Donnerstag veröffentlicht.
      @Passion Blog: Ihr habt die Bilder doch sicherlich auch schon oder?

    46. mehrzehdes meint:
      11.Dezember 2012 at 19:42

      “Da hat wohl wieder jemand wider jeglichen Absprachen die Bilder vor Donnerstag veröffentlicht.”

      muhaaa. also wie immer. jesmb hat sie ja auch schon. na, also eine geglättete mehr fließende linie wie im 5er kann ich nicht erkennen. das sollte ja eigentlich dabei rauskommen. der stil ist ja jetzt noch wilder. aber warum nicht? ich find die aktuelle version auch nicht schlecht und mochte selbst die winkel-led.

      erstaunlich nur, daß der hauptkritikpunkt vieler, das eckige und angeblich zu wenig wertige armaturenbrettoberteil ohne änderung durch die mopf kommt.

    47. Markus Jordan meint:
      11.Dezember 2012 at 21:03

      @AMG: Ja, wir haben die Bilder – und auch alle Daten und Motorisierungen,…so ist es ja nicht – und das schon seit paar Wochen. Jedoch halten wir uns komplett an die Sperrfrist, – wir wollen auch in Zukunft Bilder bekommen und mit der Daimler AG keine Probleme bekommen. Wenn da andere Hobby-Seiten Bilder veröffentlichen, sehen wir uns natürlich schon in einer blöden Situation…aber hilft nix.

      Aktuell sortiere ich grad alle Bilder, die ich habe….und das sind mehr, als bislang veröffentlicht worden sind… und schau mir die technischen Daten an.

      Nur eines vorab: LED Abblendlicht ist Serie, Voll-LED sind Optional. Stern auf der Haube wird es auch weiterhin geben (Basis und ELEGANCE).

    48. Tim meint:
      11.Dezember 2012 at 22:24

      Das AMG Sportpaket sieht wirklich schlimm aus. Die Front der normalen Version erinnert mich dagegen stark an den W220. Was ich aber eher als positiv empfinde. Die Heckpartie gefällt mir jetzt ebenfalls deutlich besser.

    49. Cerb-CH meint:
      11.Dezember 2012 at 23:11

      ich finde es schön das ihr die Links drauflasst, und uns die möglichkeit gebt drüber zu diskutieren. :)

      Das AMG Pack ist schon extrem, hat was vom bmw m5.

    50. Roter Baron meint:
      12.Dezember 2012 at 00:07

      Danke für den Link

    51. Markus Jordan meint:
      12.Dezember 2012 at 07:01

      @cerb-CH: Nein, die Links stören nicht. Die Bilder sind im Netz….und wir bringen die morgen früh, Donnerstag – 9 Uhr – hier online. …dabei alle Details und ALLE Bilder von Daimler.. auch nen netten braunen Hybrid :)

    52. Engelbert meint:
      12.Dezember 2012 at 09:38

      @mehrzehdes:

      das Cockpit hat eine andere Zierlieste und andere Lüftungsausströmer. Ausserdem sind die 3 Tach-Tuben sowie einige Details neu.
      Find ich deutlich besser!

      Gruß
      Engelbert

    53. mehrzehdes meint:
      12.Dezember 2012 at 10:46

      armaturenbrettoberteil meint das eckige kunstoffteil, das optional mit kunststoff, der leder imitiert, überzogen wird.da scheints keine änderung gegeben zu haben.

    54. Engelbert meint:
      12.Dezember 2012 at 11:23

      “das optional mit kunststoff, der leder imitiert, überzogen wird”

      Schön gesagt :-DDDDDD

    55. Markus Jordan meint:
      12.Dezember 2012 at 22:46

      Die E-Klasse bekommt auch was, was später erst die neue S-Klasse (W222) erhält: DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent, die den Fahrer bei der Spurhaltung entlasten kann .. und beherrscht teilautonomes Staufolgefahren.

    56. Roter Baron meint:
      12.Dezember 2012 at 23:19

      Danke Markus sehr interesant, habe ich schon im Werbevideo der S-Klasse gesehen.

    57. alex meint:
      18.Januar 2013 at 12:51

      Was sind das denn für weitere Ambiente-Licht-Farben im Interieur?

    58. Philipp Deppe meint:
      18.Januar 2013 at 13:36

      @alex
      In der E-Klasse Modellpflege gibt es folgende Ambiente-Licht-Farben:
      – Neutral (weiß)
      – Solar (orange/bernstein)
      – Polar (blau)

    59. alex meint:
      18.Januar 2013 at 16:56

      @Philipp Deppe
      alles klar, danke für die schnelle Info!

    Auch lesenswert... E-Klasse (112 von 589 Artikel)