• Letzte Kommentare:

    • Racer1985Ich hoffe, dass der 250 Sport mindestens durch einen A 300 AMG mit 175-185 kW (238-252 PS) ersetzt wird... wobei ich ehrlich gesagt lieber einen... 29 Jan, 21:59
    • rwzumJa genau, meinte den Cabrio Ableger vom W 212 Facelift. Stimmt, wird als A 207 bezeichnet. 29 Jan, 21:15
    • NoSwahrscheinlich mehr PS im 45AMG weil der neue Ingolstädter im RS3 mit 367 Pferdchen dahergeritten kommt 29 Jan, 20:36
    • madra2006@Markus Jordan Das Anschreiben von MB habe ich gerade an die Mailadresse gesandt. Ich bitte um Stellungnahme. Viele Grüße Mark 29 Jan, 20:27
    • SebastianGibt es aktuelle Informationen zu der Kamera? Weiterhin überhaupt nicht Lieferbar? In begrenzter Stückzahl lieferbar? Technische Probleme? Mein Liefertermin für eine C Klass T-Modell mit... 29 Jan, 20:26
    • Kay@Marvin, da kam mein Satz wohl falsch an. Bei einem Ölverlust, der (und wenn auch nur bei einem oder zweien) zum Motorschaden führen kann, ist... 29 Jan, 16:15
  • « | Home | »

    Der Pulsschlag einer neuen Generation: Mario Götze und Benedikt Höwedes werden Mercedes-Benz Markenbotschafter

    von Markus Jordan | 7.März 2012

    Benedikt Höwedes und Mario Götze stehen für den Pulsschlag einer neuen Generation – und werden neue Markenbotschafter.

    Am Vorabend des Automobilsalons in Genf wurde nicht nur die neue Mercedes-Benz A-Klasse erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Neben den beiden bisherigen Markenbotschaftern Joachim Löw und Oliver Bierhoff stellten auch die neuen Repräsentanten der Marke, Benedikt Höwedes und Mario Götze, die neue A-Klasse vor.

    Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, verantwortlich für Vertrieb und Marketing: „Beide Spieler stehen für den Pulsschlag einer neuen Generation. Sie sind sportlich, jung und angriffslustig und zeigen eine neue, erfrischende und begeisternde Art von Ästhetik, Selbstbewusstsein und Dynamik. Daher passen sie perfekt zur neuen Generation unserer Fahrzeuge in der Kompaktklasse.“

    „Ich freue mich sehr, Teil einer so herausragenden Marke wie Mercedes-Benz zu sein“, so Mario Götze. „Durch die Nationalmannschaft haben wir Spieler schon oft die Gelegenheit gehabt, Fahrzeuge von Mercedes-Benz zu testen – jedes Mal ein aufregendes Erlebnis.“ „Ich bin ein begeisterter Fan von Mercedes-Benz. Vor allem vom Design der neuen A-Klasse bin ich begeistert: Supersportlich, aber trotzdem ein Mercedes. Das ist ein Stil, der mir persönlich sehr gut gefällt und der sicher auch bei vielen anderen jungen Leuten gut ankommt“, sagte Benedikt Höwedes.

    Mario Götze und Benedikt Höwedes werden als Mercedes-Benz Markenbotschafter repräsentative Aufgaben übernehmen. So sind Auftritte der beiden neuen Markenbotschafter bei Mercedes-Benz Events und besonderen Markenanlässen geplant. Zudem sollen die beiden Spieler für Kommunikationsmaßnahmen eingesetzt werden, z. B. für die klassische Kommunikation oder Social Media.

    Die Mercedes-Benz A-Klasse wird zusammen mit der gesamten deutschen Fußball-Nationalmannschaft Teil der Kampagne „Der Pulsschlag einer neuen Generation“ sein, die Mercedes-Benz zur Europameisterschaft starten wird. Die Dreharbeiten zur Kampagne fanden am 30. Januar 2012 in München statt.

    Bilder: Daimler AG

    Eingehende Suchbegriffe zum Artikel:

    Eventuell interessanter Artikel:

    Neuer Preis: Mercedes-Benz G 63 AMG 6x6 ab 1. Mai für 456.900,50 Euro inkl. MwSt
    Mit Elektroautos am 31. Mai bei der Elektrorallye WAVE ins Guinness Buch der Weltrekorde
    Überholt: Mercedes-Benz holt im Dreikampf auf und überholt beim Absatz im September Hersteller Audi

    Themen: A-Klasse, Vertrieb | Kommentare deaktiviert

    Kommentare geschlossen.

    Auch lesenswert... A-Klasse, Vertrieb (852 von 1510 Artikel)