• Letzte Kommentare:

    • mehrzehdesdie "kleinen navis" aller premium marken haben keine echtzeitverkehrsdaten. sie liegen im preis genau so, daß sie der sparsame fahrer sowie der seltennutzer noch erwägt... 21 Dez, 12:20
    • Brandonweder das kleine mmi-navi bei audi, noch das kleine businessnavi bei bmw haben live traffic im lieferumfang. das heißt, da steht man vor ähnlichen "herausforderungen"... 21 Dez, 12:10
    • BENZINER@ Markus Jordan: Sowohl als auch. Der direkte Vergleich zwischen einem Navi 50 APS (Baujahr 2007) und dem BMP (2012) zeigt hier einen klaren Rückschritt... 21 Dez, 11:47
    • Markus Jordan@benziner: Das Becker Map Pilot bezieht seine Daten aus TMCpro und ist kein Livetraffic (leider). Das die Stauangaben nicht immer stimmen (oder Stau angesagt wird,... 21 Dez, 11:38
    • BENZINERNur ein Beispiel: Stau auf der A 66 bei Wiesbaden. 12 Kilometer. Echtzeitverzögerung im Radio und bei anderen Navis: 40-50 Minuten. Becker Map Pilot 2-3... 21 Dez, 11:32
    • Markus JordanIch hab hier das COMAND sowohl den Becker Map Pilot zuhause im Einsatz. Das BMP ist eigentlich problemlos, jedoch setze ich das System seltener in... 21 Dez, 11:24
  • « | Home | »

    Mercedes-Benz USA wirbt mit SL-Spot bei Oscar-Verleihung

    von Markus Jordan | 25.Februar 2012

    Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung in Hollywood wird Mercedes-Benz USA für den neuen SL Roadster mit einen neuen Werbespot.

    Der neue SL ist in den Staaten – vorerst- in 2 Varianten erhältlich: SL 350 für runde 118.000 Dollar, sowie als SL 550 für 148.000 Dollar. Die Edition 1, die nur eine begrenzte Zeit verfügbar ist, kostet in den Staaten den Aufpreis von 28.700 Dollar.

    Quelle: MBUSA

    Eventuell interessanter Artikel:

    Citan Kombi nun auch als Extralang mit 7 Sitzplätzen
    Daimler AG verzichtet auf Werksferien in der Montage und produziert in den Sommermonaten durch
    Das Night-Paket für die Modellpflege des CLS

    Themen: Roadster, SL-Klasse | 2 Kommentare »

    2 Kommentare to “Mercedes-Benz USA wirbt mit SL-Spot bei Oscar-Verleihung”

    1. Matthias alias M 93 meint:
      25.Februar 2012 at 22:29

      Hervorragend, da bekommt man förmlich Gänsehaut! Wieso kann man diesen Spot nicht auch in Deutschland schalten …

    2. Julian D. meint:
      25.Februar 2012 at 22:31

      Ich stimme Matthias zu 100% zu!

    Auch lesenswert... Roadster, SL-Klasse (70 von 203 Artikel)