• Aktuelle Fahrtests:

  • Letzte Kommentare:

    • Sternfahrer87Eine Frage bezüglich des angegebenen Ladedrucks von 2 und 2,1: Diese Werte beziehen sich auf beide Lader zusammen oder? 20 Okt, 11:21
    • Mit Mercedes-Benz durch Baden-Württemberg – von Stuttgart nach Trochtelfingen #PlaceToBW | Mercedes-Benz Passion Blog { […] spannender Ausgangspunkt für einen weiteren Roadtrip quer durch Baden-Württemberg (erster Teil hier), um die schönsten Spots des Bundeslandes zu besichtigen und in diesem und... }
    • UlmerleDa für mich die Ladegeschwindigkeit im Taxibetrieb wichtig ist, wäre noch interessant zu wissen, ob wie bei Tesla optional ein zusätzlicher 11 Kw Lader verfügbar... 20 Okt, 10:37
    • Markus Jordan"DAS" habe ich geändert. Das Außengeräusch ist korrekt. ;) 20 Okt, 8:14
    • blablubAchso, und ja: es heißt DAS Moment, wenn die physikalische Größe gemeint ist und DER Moment, wenn ein kurzer Zeitraum gemeint ist. 20 Okt, 7:58
    • blablub"Das Außengeräusch liegt bei 74 dbA beim Fahren, bei 107 dbA im Stand." Ist das Auto im Stand wirklich leiser als beim Fahren? 20 Okt, 7:56
  • « | Home | »

    Daimler-Mitarbeiter stromern durchs Werk Untertürkheim

    von Markus Jordan | 17.November 2011

    Ab sofort können Mitarbeiter am Standort Untertürkheim mit Elektrorädern kostenlos Ihren Arbeitsweg zurücklegen.

    Während der Arbeitszeit kann das Zweirad dann an einer der sechs Ladestationen aufgeladen werden, die speziell für dieses Projekt vor dem Tor des Werksgeländes aufgebaut wurden. Ab heute stehen den Testpiloten zwei Pedelecs (Pedal Electric Cycle) und ein Elektro-Kleinkraftrad zur Verfügung. Mit dem Start der Serienproduktion des smart ebike im nächsten Frühjahr, wird die Elektrorad-Flotte dann um fünf weitere Pedelecs ergänzt. „Unsere Mitarbeiter werden zu den ersten zählen, die unser smart ebike er-fahren können“, sagt smart-Chefin Dr. Annette Winkler.

    Die Testpiloten werden für jeweils zwei bis vier Wochen anhand von zuvor festgelegten Kriterien ausgewählt: Dazu gehören unter anderem die Entfernung zum Wohnort, die zurückgelegten Höhenmeter sowie das aktuell genutzte Verkehrsmittel.

    „Wir möchten natürlich auch unseren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, Elektromobilität hautnah zu erleben“, sagt Sven Giesler, Sprecher der ehrenamtlichen Umweltschutzgruppe der Daimler AG. Insgesamt soll das Projekt zunächst für ein Jahr laufen.

    smart ebike ab Frühjahr 2012
    Das ab dem nächsten Jahr erhältliche smart ebike ist mit einem besonders effizienten und leistungsfähigen Antriebspaket ausgerüstet und ist genau genommen ein Hybrid: Der Elektromotor, ein wartungsfreier und bürstenloser Hinterradnabenmotor schaltet sich zu, sobald der Fahrer – wie bei einem herkömmlichen Fahrrad – in die Pedale tritt. Wie viel Leistung der 250 Watt starke Elektromotor zur Unterstützung der Muskelkraft liefert, entscheidet der Fahrer dabei individuell per Knopfdruck am Lenker. Je nach Bedarf lassen sich vier Leistungsstufen abrufen. Abhängig von der gewählten Leistungsstufe und dem Fahrverhalten kann die Reichweite mit einer Batterieladung über 100 Kilometer betragen. Die Lithium-Ionen Batterie zählt mit über 400 Wh zu den leistungsstärksten Akkus im Wettbewerbsumfeld. Sie ist abnehmbar und kann entweder an einer herkömmlichen Steckdose oder, noch ökonomisch und ökologisch vorteilhafter, während der Fahrt geladen werden: Beim Bremsvorgang wird der Radnabenmotor zum Generator. Die dabei gewonnene Bremsenergie wird in elektrische Energie umgewandelt und in der Lithium-Ionen Batterie des smart ebikes gespeichert.

    Quelle: Daimler AG

    Eventuell interessanter Artikel:

    Mercedes mit starker Leistung im Training am Norisring
    Der Truck von morgen und die Spitzentechnik von heute – Mercedes-Benz Lkw und Fuso auf der IAA Nutzf...
    "The Fantastic Journey" - neuer Fernseh-Spot für die 360-Grad Kamera von Mercedes-Benz in ...

    Themen: Smart | 3 Kommentare »

    3 Kommentare to “Daimler-Mitarbeiter stromern durchs Werk Untertürkheim”

    1. Klaus meint:
      23.November 2011 at 18:18

      Wo kann ich mich für die Nutzung bewerben?

    2. Stefan meint:
      23.November 2011 at 21:16

      Im Werk – am besten mal an den Teamleiter wenden.

    3. Petronis arbeiter | Shereesvoice meint:
      10.Dezember 2011 at 00:06

      [...] Daimler-Mitarbeiter stromern durchs Werk Untertürkheim | Mercedes … [...]

    Auch lesenswert... Smart (189 von 385 Artikel)