• Aktuelle Fahrtests:

  • Letzte Kommentare:

    • Markus Jordan@Felix: Definier mal Deine erste Frage genauer. Kofferraumbild haben wir bereitgestellt (siehe Link hier ganz unten!): Der Stromanschluss ist eigentlich recht gut platziert, - wo... 01 Nov, 10:28
    • FelixFür mich wären die Fragen: - Wie viel setzt Mercedes bei jedem Hybrid zu? - Wie sieht der Kofferraum aus - habt ihr ein Bild?... 01 Nov, 9:56
    • AxelDa bin ich mal gespannt, bei einem Auto ist der "Raum" nicht so groß, ob da ein Sourround Soundsystem akkustisch rüberkommt? Im Januar kann ich... 01 Nov, 0:42
    • CH-Elchich werde wohl die nächsten 20+ Jahre kaum selber eine S-Klasse bewegen, daher die dringliche Frage: was ist geplant in den kleineren Baureihen? Mercedes hat... 31 Okt, 21:34
    • martinTolle Leistung für das Auto. Nur glaube ich das eines der heutigen, zum Spassmobil verkommemen , mit überzüchteten Motoren verschandelten, aktuellen G Modelle nicht mehr... 31 Okt, 19:49
    • HorsiDer Beginn einer wunderbaren Geschichte? BMW hat sie seit Menschengedenken, Audi hat sie auch im Portfolio, seit Ducati geschluckt wurde, nun also will sich Daimler... 31 Okt, 19:37
  • « | Home | »

    „Deutschlands beste Trucker-­Geschichten“ – Armin Rohde präsentiert die Gewinner-­Stories

    von Philipp Deppe | 23.November 2011

    Mercedes-­‐Benz setzt den Trucker-­‐Fahrern in Deutschland ein filmisches Denkmal und findet in Schauspieler Armin Rohde die ideale Besetzung.

    In fünf Kurzfilmen bringt Armin Rohde die Erlebnisse und Anekdoten der Wettbewerbsgewinner auf die Leinwand. Die Kurzfilme feierten ihre Premiere bei der Vorstellung des neuen Mercedes-­‐Benz Actros am 12. November und werden im Internet unter www.trucker-­‐geschichten.de präsentiert.

    Mercedes-­Benz hat sie gesucht und gefunden – die spannendsten Trucker-­Geschichten Deutschlands. In fünf Kurzfilmen schildert Armin Rohde mit seiner gewohnt bodenständigen und herzlichen Art die Geschichten der Wettbewerbsgewinner. In den Videos tritt der beliebte Schauspieler unter dem Namen „Trucker Klaus“ als Freund der jeweiligen Protagonisten auf und erzählt ihre Erlebnisse. Mit viel Liebe zum Detail und darstellerischem Feingefühl erweckt er die geschriebenen Geschichten zum Leben und verleiht jeder einzelnen Ankedote seine persönliche Note.

    Armin Rohde kennt das Leben „on the road“ als Lkw-­Fahrer der Kultserie „Auf Achse“ aus eigener Erfahrung und so fiel es ihm nicht schwer, sich in die Perspektive der Trucker-­Autoren zu versetzen.

    Die leidenschaftlichen Erzählungen sind eine Hommage an alle Trucker in Deutschland. Mercedes-­Benz zeigt mit dieser Aktion einmal mehr die Nähe zu Lkw-­Fahrern und möchte einer möglichst großen Öffentlichkeit zeigen, was Lkw-­Fahrer jeden Tag leisten und erleben.

    Die Kurzfilme wurden am 12. November anlässlich der Vorstellung des
    neuen Mercedes-­‐Benz Actros bei allen teilnehmenden Mercedes-­Benz
    Partnern und auf der Website www.trucker-­geschichten.de präsentiert.

    Beim Wettbewerb „Deutschlands beste Trucker-­‐Geschichten“ von Mercedes-­‐Benz hatten mehr als 100 Lkw-­‐Fahrer ihre skurrilsten, spannendsten oder auch bewegendsten Erlebnisse auf Tour eingereicht. Die glücklichen Gewinner sind: Maik Erdmann aus Mühlhausen/Thüringen, Joachim Bismarck aus Himbergen/Niedersachsen, Marc Schäfer aus Hilchenbach/Nordrhein-­‐Westfalen, Dieter Schneider aus Maximiliansau/Rheinland-­Pfalz und Raimund Felten aus Augsburg/Bayern.

    Quelle: Daimler AG

    Eingehende Suchbegriffe zum Artikel:

    Eventuell interessanter Artikel:

    Neue Mercedes-Benz V-Klasse: ab 31. Mai 2014 für 42.900 Euro inkl. MwSt beim Händler
    Großer Preis von Monaco - Doppelsieg für Nico Rosberg vor Lewis Hamilton im Fürstentum #F1
    Eine spezielle Version: smart fortwo electric drive edition Disney - limitiert für Japan

    Themen: LKW, Vertrieb | 1 Kommentar »

    Ein Kommentar to “„Deutschlands beste Trucker-­Geschichten“ – Armin Rohde präsentiert die Gewinner-­Stories”

    1. Geschichte mit dem Krupp Truck von Herrn Bismarck meint:
      7.Januar 2013 at 14:50

      Die Geschichte mit dem Krupp- Truck hatte Herr Bismarck mir als persönliche Freundin vorgelegt. Ich habe diese Geschichte dann an die Krupp-Familie geschickt und ihn ermuntert diese doch zu veröffentlichen, da ich sie total interessant fand. Umso trauriger bin ich jetzt, dass er mich in keinster Weise diesbz..erwähnt und auch bei der Mercedesfahrt eingeladen hat.Gruß Renate Thomas

    Auch lesenswert... LKW, Vertrieb (833 von 1570 Artikel)