• Letzte Kommentare:

    • Otti@ Volker, ich denke es kommt darauf an, wie der GLC aussehen wird. Es gibt einige in der GLK-Fangemeinde, die den kantigen Auftritt des aktuellen... 01 Feb, 20:33
    • VolkerWarum die Panik wegen einigen wenigen Euro. Wenn der GLC vorgestellt wird, rauschen die Preise für das GLK-Auslaufmodell ohnhin in den Keller. Kein Mensch zahlt... 01 Feb, 19:25
    • SternthalerPreisanpassungen werden ja normal immer mit der Inflationsrate argumentiert. Was macht man aber wenn reel die Teuerung aktuell -0.3 % bewträgt, aber denoch der Preis... 01 Feb, 18:27
    • LukasC-CoupéWir haben am 26.01. bestellt und es haut hin mit Juni... Gruß 01 Feb, 18:26
    • Markus Jordan@Mercedes-lover: Ich warte aktuell auf den Holzboden, eigentlich hatte ich mit einen Produktionseinsatz mit Modellstart gerechnet. Ich hatte im Dezember 2014 bei der ersten Vorstellung... 01 Feb, 14:18
    • Markus JordanHier geht es im Grunde rein um die Beibehaltung des Preises (Preisübergangsregelung). Zum Modellauslauf wg. GLC haben wir uns überhaupt noch nicht geäußert. 01 Feb, 13:59
  • « | Home | »

    „Deutschlands beste Trucker-Geschichten“: Schon zahlreiche Abenteuer eingegangen

    von Philipp Deppe | 17.August 2011

    Wer viel unterwegs ist, hat viel zu berichten. Mehr als 50 Lkw-Fahrer haben bisher im Rahmen des Wettbewerbs „Deutschlands beste Trucker-Geschichten“ ihre ungewöhnlichen oder besonderen Erlebnisse rund um ihren Truck erzählt.

    Ihre Fahrten führen durch ganz Europa oder einfach durch Neubrandenburg. Sie transportieren exotische Fracht oder ungewöhnliche Mitfahrer – die persönlichen Geschichten spiegeln die unvergesslichen Erlebnisse der Trucker wider.

    Noch bis zum 30. September haben Deutschlands Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer die Chance, ihre besten Geschichten auf der Website www.trucker-geschichten.de zu schildern.

    Egal ob lang oder kurz, lustig oder traurig, lehrreich oder „nicht zur Nachahmung empfohlen“: Jedes große – und auch jedes noch so kleine – Abenteuer von den Straßen und Rasthöfen dieses Kontinents kann von den Truckern als Text, Bild, Audio oder Video auf der Homepage vorgestellt werden.

    Mit der Aktion gibt Mercedes-Benz Lkw-Fahrerinnen und -fahrern zum ersten Mal die Möglichkeit, sich und ihre Erlebnisse der Öffentlichkeit zu präsentieren und zu zeigen, was sie jeden Tag leisten – egal, mit wie viel Tonnen sie unterwegs sind.

    Durch die Vergabe von Sternen können die Leser die einzelnen Geschichten bewerten und so entscheiden, welches Abenteuer für sie zu den besten gehört. Aus den 20 Geschichten mit den meisten Sternen wählt eine Jury am Ende des Wettbewerbs die fünf spannendsten aus. Mitmachen lohnt sich, denn die Gewinner-Geschichten werden als Hörbuch veröffentlicht.

    Quelle: Daimler AG

    Eingehende Suchbegriffe zum Artikel:

    Eventuell interessanter Artikel:

    Offroad-Komfort Fahrwerk des Mercedes-Benz GLA nicht mit Standheizungs-Option kombinierbar #X156
    Sieg für Daniel Ricciardo vor Nico Rosberg beim Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps
    Baureihe 207: E 350 4MATIC noch bis Juli 2015

    Themen: LKW | Kommentare deaktiviert

    Kommentare geschlossen.

    Auch lesenswert... LKW (167 von 415 Artikel)