Die Nutzfahrzeug-Marken der Daimler AG feiern einen überragenden Erfolg bei der diesjährigen Vergabe der Image Awards des renommierten Fachmagazins VerkehrsRundschau. In fünf von sechs Kategorie-Rankings, in denen Daimler-Marken gewertet wurden, erringen sie den ersten Platz.

In vier der Kategorien reicht es gar zum Doppelsieg und zum „unangefochtenen Sieger“. Image Awards gingen nach Stuttgart in den Kategorien Lkw, Transporter, Nutzfahrzeugmiete, sowie bei Telematik. Besonders erfreulich für die Stuttgarter Nutzfahrzeugexperten ist die Wahl zur beliebtesten Nutzfahrzeugmarke durch die „Young Logistic Professionals“. In einer Sonderbefragung unter 4000 Nachwuchslogistikern kürten die bis zu 32 Jahre alten künftigen Entscheider die Lkw und die Transporter mit dem Stern zu ihren Favoriten.
 
Image Award 2011: 107 Marken standen zur Wahl
Kern des Image-Rankings, das die VerkehrsRundschau jährlich seit 2002 erhebt, ist die Ermittlung eines repräsentativen Meinungsbildes zum Image und zur Bekanntheit der marktführenden Anbieter von Nutzfahrzeugen sowie Produkten und Dienstleistungen für den Nutzfahrzeug-Fuhrpark. Dazu befragte das Marktforschungsinstitut TNS Emnid in Deutschland insgesamt 400 Führungskräfte in Speditionen sowie in Industrie- und Handelsunternehmen mit eigenem Fuhrpark. Alle 107 für diese Studie ausgewählten Marken zählen nach Marktanteilen und öffentlicher Wahrnehmung zu den Spitzenanbietern in Deutschland.
 
Seit vergangenem Jahr bietet die Image-Studie zwei Rankings je Kategorie: Zum einen die Wertung der Betreiber kleiner Fuhrparks (bis 10 Nfz) sowie zum anderen die Image-Bewertung der Betreiber von mittleren und größeren Fuhrparks (ab 11 Nfz). Gewinnt eine Marke in beiden Rankings den Image Award, so gilt sie als unangefochtener Sieger der Kategorie.
 
Mercedes-Benz Transporter gewinnen beide Rankings
Den Titel „Unangefochtener Sieger“ holen sich wie schon 2010 die Mercedes-Benz Vans in der Kategorie Transporter. Auch die Jahre zuvor lautete der Sieger stets Mercedes-Benz. In diesem Jahr vergeben die Betreiber kleiner Fuhrparks 812 der maximal 1000 Imagepunkte an die Transporter mit Stern. Die Halter mittlerer und größerer Fuhrparks votieren sogar noch höher. Die Produktpalette Sprinter, Vito und Vario ist ihnen 823 Imagepunkte wert.

Auszeichnung für Mercedes-Benz Lkw
Auch in der als Königsklasse bezeichneten Kategorie Lkw liegen die Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz ganz vorne. Die Trucks ab 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht erhalten den Image Award mit 796 Punkten im Ranking der Fuhrparks bis zehn Nutzfahrzeuge, zu denen rund 80 Prozent der deutschen Transportunternehmen zählen.
 
Zwei Image Awards für Mercedes-Benz Charterway
In der Kategorie Miete/Leasing geht der Image Award in beiden Teilsegmenten ebenfalls nach Stuttgart. Mercedes-Benz Charterway ist wie im vergangenen Jahr bei Transporteuren, Spediteuren und Werkverkehrsbetreibern nach wie vor die Nummer eins und damit erneut „Unangefochtener Sieger“ unter den Anbietern von Miet- und Finanzdienstleistungen bei der Nutzfahrzeugbeschaffung.
 
Die drei verschiedenen Produktlinien Charterway Service, Charterway Service-Leasing und Charterway Miete haben ihr Image sowohl bei den Betreibern kleiner als auch mittlerer und größerer Fahrzeugflotten im Vergleich zum Vorjahr sogar noch verbessert. Im Ranking bis zehn Nutzfahrzeuge erhält Mercedes-Benz Charterway 768 (Vorjahr: 746) und im Ranking ab elf Nutzfahrzeuge 752 (Vorjahr: 722) Imagepunkte.
 
Daimler FleetBoard: Unangefochtener Sieger bei Telematik-Systemen
Wie bereits im vergangenen Jahr belegen auch 2011 die Telematik-Lösungen von Daimler FleetBoard für mehr Wirtschaftlichkeit in Nutzfahrzeug-Flotten den ersten Platz in der Kategorie Telematik. Die Kleinfuhrparkbetreiber vergeben 713 und die Betreiber von Fuhrparks ab elf Nutzfahrzeugen 762 Imagepunkte und sichern der Tochter des Stuttgarter Automobilkonzerns den Image Award in beiden Rankings.
 
Dieses Ergebnis bestätigt Daimler FleetBoard in seiner Strategie zum weiteren Ausbau des aktuellen Angebots. Jüngstes Beispiel: Fleetboard steht nun ab Werk als Erstausrüstung auch für den Mercedes-Benz Sprinter zur Verfügung. Daimler Fleetboard bietet damit auch Betreibern von Transporter-Fuhrparks ein hocheffizientes Telematik-System zur Senkung der Betriebskosten durch optimales Auftrags- und Routenmanagement sowie zur Reduzierung der Wartungs- und Reparaturkosten.
 
Mercedes-Benz zur beliebtesten Marke gekürt
Im Rahmen der Image Award-Verleihung wird Mercedes-Benz auch zur beliebtesten Nutzfahrzeug-Marke gekürt. Das ergibt die Auswertung der repräsentativen Meinungsumfrage zum diesjährigen Sonderthema „Markenwahrnehmung unter Nachwuchslogistikern“. Bereits im vergangenen Jahr belegte Mercedes-Benz in dieser Sonder kategorie – damals lautete das Thema Umwelt – den ersten Platz.
 
Für den Image Award 2011 in der Sonderkategorie „Young Logistics Professionals“ wurden über 4000 zukünftige Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Transport, Spedition und Logistik befragt. Unter 107 Marken zum Thema Nutzfahrzeuge und Fuhrpark wählen die bis zu 32 Jahre alten Nachwuchslogistiker den Lkw mit Stern zu ihrem Favoriten. Die Truck-Marke aus Stuttgart erhält 897 der maximal 1000 Imagepunkte. Vollends abgerundet wird der Erfolg der Daimler-Marken durch den Sieg im  zweiten Segment dieser Sonderkategorie. Die künftigen Einkaufsentscheider von Nutzfahrzeugen und Fuhrpark-Zubehör vergeben 871 Imagepunkte für die Transporter- Marke mit dem Stern.

Quelle: Daimler AG