• Letzte Kommentare:

  • « | Home | »

    Vorab: So sieht der neue Silberpfeil MGP W02 aus

    von Markus Jordan | 31.Januar 2011

    Am 1. Februar zeigt sich der neue Silberpfeil von Michael Schumacher und Nico Rosberg erstmals bei Testfahrten im spanischen Valencia – doch schon heute gibts eine “Preview” des Fahrzeuges, wenn auch nur gerendert.

    Die neuen Fahrzeuge des Mercedes-GP Petronas Teams von Michael Schumacher und Nico Rosberg tragen in der Saison 2011 die Startnummern 7 und 8. Vorgestellt werden die Fahrzeuge vor Testbeginn vor der Box in Valencia am 1. Februar.

    „Unser neues Formel-1-Fahrzeug wird von Michael Schumacher und Nico Rosberg um 9.20 Uhr im Rahmen eines Fototermins vor unserer Teamgarage erstmals der Öffentlichkeit präsentiert“, so wird vom Team mitgeteilt. Vom 1. bis 3. Februar wird das Team in Valencia in Testfahrten den neuen MGP W02 sowie die neuen Pirelli-Reifen testen. „Entwicklung und Aufbau sind absolut im Zeitplan“, sagt Motosportchef Norbert Haug.

    Bild: Mercedes GP

    Eingehende Suchbegriffe zum Artikel:

    Eventuell interessanter Artikel:

    Sechsmillionster Besucher im Mercedes-Benz Museum
    Mercedes baut laut autonis-Leserwahl 2014 die attraktivsten Autos
    Sondermodell smart fortwo edition flashlight Cabrio

    Themen: Events, F1 | Kommentare deaktiviert

    Kommentare geschlossen.

    Auch lesenswert... Events, F1 (907 von 1507 Artikel)