• Letzte Kommentare:

    • Markus Jordan@Otti: Konnte man das jemals? Mir nicht bekannt. 22 Dez, 17:15
    • OttiIch hoffe nur, daß man auch andere Reifenhersteller auswählen kann. 22 Dez, 16:27
    • Am 21. Dezember 2014 gefunden … | wABss { […] smart cross connect: kostenlos ab 22.12.2014 für iPhone ? im Januar 2015 für Android verf&…, gefunden bei blog.mercedes-benz-passion.com (4.8 Buzz-Faktor) […] }
    • MarcusAls Firmenfahrzeugbesteller war ich eher verwundert, dass diese Business-Pakete nicht für den 205er übernommen wurden. Diese gab es doch bereits im 204er und wurden dort... 21 Dez, 22:35
    • sternthaler....bei Becker konnte man aber die Navi Vorrüstung kaufen und dann beim Wechsel des Jahres oder Firmenwagen die Navieinheit aus dem Handschuhkasten mitnehmen.( man bestelle... 21 Dez, 16:21
    • AlexanderSchöne App und überaus nützlich. Richtig was für Weihnachten. 21 Dez, 15:00
  • « | Home | »

    AMG-Chef Ola Källenius gibt Ausblick auf das Jahr 2011: SLS AMG Roadster kommt erst zur IAA 2011

    von Markus Jordan | 3.Dezember 2010

    Im Interview mit der Fachzeitschrift Auto-Motor & Sport hat AMG-Chef Ola Källenius nun einen Ausblick auf das neue Jahr, 2011, gegeben. Das große Highlight des Jahres wird wohl dann der SLS AMG Roadster sein, so seine Ausführungen.

    Auf die Frage, was man den von Seiten AMG im Jahr 2011 so erwarten kann, führte der Chef der Mercedes-High-Performance Marke AMG mehreres auf: “Natürlich wird der neue CLS 63 in die Showrooms der Händler kommen,” – soweit ist das aber auch schon bekannt. “Der C63 AMG wird in seinen Varianten T-Modell und Limousine dann auch mit MCT-Getriebe und nasser Anfahrkupplung im Angebot sein, – weiterhin mit V8 Motor. Ebenfalls wird im Jahr 2011 die AMG-Variante des C-Klasse Coupés erstmals zu sehen sein.”

    Der große Star auf der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA 2011 wird aber dann von AMG der SLS AMG Roadster sein, parallel wird es dann eine Vorschau auf die AMG-Variante des SLK der neuen Generation geben, Baureihe R172 – so erklärte Källenius. “Der neue SLK besitzt dann erstmals eine neue Spritspartechnik mit V8 Zylinderabschaltung”.

    Unsere Informationen bislang zum AMG-Modell des SLKs nennen eine Leistung von stattlichen 422 PS – 310 kW, der Hubraum beläuft sich auf 5.439 cm³.

    Bild: Daimler AG

    Eventuell interessanter Artikel:

    Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II startet im Rahmen der Youngtimer Trophy beim ADAC 24h-Classi...
    Alle Aufbaulängen für den neuen Vito ab 2015
    Die Neuauflage des smart forfour: 4-sitzig unterwegs

    Themen: AMG, SLK-Klasse, SLS AMG, Vertrieb | 28 Kommentare »

    28 Kommentare to “AMG-Chef Ola Källenius gibt Ausblick auf das Jahr 2011: SLS AMG Roadster kommt erst zur IAA 2011”

    1. Achim meint:
      3.Dezember 2010 at 19:37

      Wenn die Leistungsangabe für den SLK 55 (?) AMG so stimmt: Respekt! Weit, weit weg von der Konkurrenz, wo aktuell bei 340 PS Schluss ist.

    2. Marcel meint:
      3.Dezember 2010 at 20:36

      NEUER SLK ENTHÜLLT:

      http://www.youtube.com/watch?v=ItSltRZyWiE

    3. Markus Jordan meint:
      3.Dezember 2010 at 21:10

      @Achim: Soweit bekannt, wird er schon SLK55 AMG heissen. Die PS-Daten hab ich wohl einen Zahlendreher dringehabt..(war wohl schon zu spät…) – sorry. Hab ich eben korrigiert. 422 PS ist korrekt. (trotzdem genug Abstand zur Konkurrenz – und wenn man die anderen Kommentare von heute so anschaut (auch in anderen Postings..) – kommt da definitiv ein sehr gutes Auto (für mich persönlich steckt da wohl von allen ein wenig drin….die Lichter erinnern mit an den CL Facelift, ein wenig SLS-Design… ein wenig CLS.. aber warten wir doch die offiziellen Bilder ab, auch wenn da wieder einer den Werbespot nicht dahalten konnte, wo er eigentlich noch hingehört: noch in der Schublade.

    4. Flo meint:
      4.Dezember 2010 at 10:34

      Das Video sieht mir eher nach einer geschickt eingesetzten Preview aus. Man sieht das Auto nie richtig im Ganzen. Was aber meiner Meinung nach gar nicht geht: Die Analoguhr bei 4:43. Im CLS/S/CL sieht sie ja sehr edel und stimmig aus, aber dieses Geschwülst im SLK-Amarturenbrett passt einfach nicht.

    5. Marc W. meint:
      4.Dezember 2010 at 10:45

      Einspruch! Diese Uhr ist endlich das Tüpfelchen im KI-Stil und ist nur im Nachtbild überpräsent (sicher dimmbar).

    6. Achim meint:
      4.Dezember 2010 at 11:20

      @Markus Jordan:
      Bin mir ziemlich sicher dass es auch für den SLK ein Performance Package mit dann auch etwas mehr Leistung geben wird.
      Ist schon bekannt, ob der C63 MOPF in der Leistung steigt? Es bleibt ja wie von mir bereits verkündet und nun jüngst vom AMG-Chef bestätigt beim famosen 6,3 Liter Sauger.

    7. Markus Jordan meint:
      4.Dezember 2010 at 13:39

      @Flo: Sei Dir sicher….das ist keine gezielte Preview!

    8. MAtce meint:
      4.Dezember 2010 at 14:27

      Die Analoguhr sieht aus wie beim Smart einfach nur peinlich…
      Naja wieder was was man dann beim Mopf ausmertzen kann…

    9. stefan meint:
      4.Dezember 2010 at 14:39

      Die Analoguhr beim Porsche Panamera sieht cool aus.
      Vielleicht sieht sie beim SLK auch nicht schlecht aus. Auf dem Video erkennt man ja noch nicht so viel

    10. Marc W. meint:
      4.Dezember 2010 at 15:36

      Und erst die “Uhr” im Cayenne mit Kompass und Altimeter: da könnt ich schon schwach werden…

    11. ümit meint:
      4.Dezember 2010 at 23:52

      ich habe gehört das amg plant einen sls amg black series raus zu bringen

      stimmt es oder habe ich es falsch gehört ?

    12. Achim meint:
      5.Dezember 2010 at 12:01

      Der damalige AMG-Chef Volker Mornhinweg hat in einem Interview mal so etwas angedeutet. Ich denke schon, dass man vom SLS noch diverse Modellvarianten in Petto hat um das Interesse hoch zu halten. So machen es ja im Prinzip alle Sportwagenhersteller. Sei es Lambo, Ferrari oder Porsche. Auch von einem E 63 Coupé in 2011 ist gesprochen worden, auch davon soll es angeblich eine Black Series geben…

    13. Markus Jordan meint:
      5.Dezember 2010 at 12:32

      Ein Black Series ist auf alle Faelle angedacht, – aber die Herren spielen immer lange “geheime Kiste” und verraten erst gegen Ende was. Wir spielen das Spiel gern mit und tun so, als ob wir das alles glauben würden.

    14. Achim meint:
      5.Dezember 2010 at 13:04

      Stimmt. Ich erachte aber eine Aussage wie: “wir denken darüber nach” als Bestätigung dessen. Ich rechne fest damit.

    15. Markus Jordan meint:
      5.Dezember 2010 at 13:10

      @Achim: Man wird oft dumm gehalten, – man spielt es mit und liest zwischen den Zeilen. Wenn man mehrere Meinungen zusammenwirft, und dann noch vieles im persönlichen Gespräch erfährt, kann man das ungefähre Ziel absehen.

      Verraten will keiner was, -ab und an rutscht was raus (siehe SLK Spot diese Tage,… – haben wir eher gesehen als andere, warten dazu aber erstmal ab – Details zum Auto hatten wir ja schon weit vorab).

    16. ümit meint:
      5.Dezember 2010 at 16:21

      jo ihr habt recht ja dann bin ich ja nicht der einzig der so denkt :) ich glaube aber erst mal das mercedes alle modelle mit der neuen design von sls amg bearbetiet z, lange motorhaube großer kühlergrill koflügeln siehe cl,cls slk sls mercedes hat ein neues gesicht endlich mal :))) und mit der neu entwicklten 5,5 liter V8 BiTurbo Motor ist mercedes noch sportlicher denn je sieht man an cl 63 cls 63 s 63 und der motorsound .. kann man nicht beschreiben :))
      und der verbraucht ist 20 prozent oder so gesunken und wenn mercedes mit der neuen design mit allem modelle fertig bearbeitet wird und bei allem das bi turbo 5,5 l v8 motor einsetzt dann wird mercedes in 2 bis 3 jahren sportlicher und dynmaicher als bmw was ich mal wirklich hoffe und komfortable war mercedes immer schon die nr.1

    17. ümit meint:
      5.Dezember 2010 at 20:42

      ich ergänze noch mein text :) also die lange rede kurzer sinn ich bin mehr als zufrieden mit der entwicklung von mercedes und amg
      was ich mir wünsche das wir bmw es mal endlich zeigen können der neue slk ist top mit 422 ps viel vorsprung auf z4 sls hat kein gegner ist top :)
      c coupe amg soll kommen zumindestens habe ich es gehört das er ein bmw m3 killer also kommt ein 2türer c 63 amg und nicht mehr 4 türer
      e 63 amg gegen bmw m5 auch da haben wir genug chancen s 63 und cl 63 amg gegen 7er obwohl cl ja eher für m6 konkurrent ist finde ich das cl kein sportwagen ist sondern ein sehr sportliches luxus limousine und kein echtr sportler wie der m6 aber wenn cls 63 amg mit 2 türer bald kommt das wäre ein gegner für m6 damit würden wir sportlicher sein als je und die konkurrenz müssten sich warm anziehen dann noch die black series und der sieg ist uns :) naja hoffe es wird so kommen man wäre ich bloß amg chef :)

    18. daniel meint:
      6.Dezember 2010 at 06:29

      ich sehe du kennst dich aus ümit

      also ich würde es so machen

      c coupe amg vs m3

      e63 amg vs m5 e 63 amg wird noch der 5,5 v8 motor eingebaut die warten wahrscheinlich bis der neue m5 raus kommt

      oder auch der cls 63 amg kann antretten gegen m5

      cl hast du recht cl 63 ist sehr sportlicher aber auch ehr luxuiös wie die s 63 amg auch sportlich und luxus pur

      daher müsste mercedes mal ein würdigen gegner für m6 bauen oder ein cls 63 amg 2türer coupe naja und

      und der neue ml was wahrsceinlich 2011 premier feiert trettet gegen x5 und x6 an und für 1er bmw kommt auch a klasse raus

      und der neue slk gegen z4

      ich bin der meinung mit demm neuen motoren macht amg endlich mal ernst gegen die konkurennten

      bmw war eigentlich immmer sportlicher immer dynamischer als der benz langsam drehen sich karten oder was denkt ihr jungs ????

    19. stefan meint:
      6.Dezember 2010 at 09:26

      E Coupe AMG könnte man als konkurenz für den 6er sehen.
      Wenn er denn kommt.

    20. Markus Jordan meint:
      6.Dezember 2010 at 11:03

      @stefan: E-Coupe wird kommen, so vermeldet es momentan der Buschfunk.

    21. daniel meint:
      6.Dezember 2010 at 14:25

      e coupe amg wird kommen wurde es offizial bestätigt ?
      2009 war mal davon die rede aber bis jetzt nix gehört von e coupe amg

    22. Markus Jordan meint:
      6.Dezember 2010 at 14:42

      Im Gespräch ja, – offen publiziert wird nichts.

    23. daniel meint:
      6.Dezember 2010 at 15:13

      ja im gespäch sind viele amg varianten mal abwarten und staunen

    24. Spy Shots: Mercedes-Benz SLS AMG caught winter testing ahead of mooted Frankfurt debutAudi Alloy Wheels | Audi Alloy Wheels meint:
      7.Dezember 2010 at 17:55

      […] Mercedes-Benz Passion via Motorward | Images: […]

    25. Spy Shots: Mercedes-Benz SLS AMG Roadster caught winter testing ahead of mooted Frankfurt debut | The Auto Blog .ru meint:
      7.Dezember 2010 at 18:10

      […] Mercedes-Benz Passion via Motorward Images: […]

    26. Spy Shots: Mercedes-Benz SLS AMG Roadster caught winter testing ahead of mooted Frankfurt debut | johnnovot01 meint:
      7.Dezember 2010 at 20:47

      […] Mercedes-Benz Passion via Motorward | Images: […]

    27. Spy Shots: Mercedes-Benz SLS AMG Roadster caught winter testing ahead of mooted Frankfurt debut | VTPR Cars Cars and More Cars meint:
      8.Dezember 2010 at 07:07

      […] Mercedes-Benz Passion via Motorward | Images: […]

    28. tim meint:
      9.Dezember 2010 at 10:14

      eine frage an euch mercedes experten mercedes hat ja ein neuen motor entwicklten dnn 5,5 l v8 bi turbo motor mit 544 ps und 800 nm plus performance package 571 ps und 900 nm aber warum hat cls 63 amg 557 ps ? und nicht 571
      und der neue slk mit gleichen motor soll bloß nur 422 ps haben obwohl gleiche motor

      danke jetzt schon für eure antworten

    Auch lesenswert... AMG, SLK-Klasse, SLS AMG, Vertrieb (1397 von 1962 Artikel)