• Letzte Fahrtests:

  • Letzte Kommentare:

    • Oliwarum wird der alte Viano vorgestellt? 20 Apr, 14:42
    • HagiEin weiterer Sieg durch Hagi'lton :) 20 Apr, 13:48
    • Markus JordanRichtig, die Zahl 250 steht in China für eine "große Dummheit" - was mit Erzählungen bzw. der Geschichte zu tun hat. Su Quin, ein guter... 20 Apr, 13:28
    • martinJa, wird dort genauso angeboten wie zuküntig der GLA 260 und der A 260. Aber...nein es ist kein neuer Motor für China. Es handelt sich... 20 Apr, 13:14
    • Racer1985CLA 260 4MATIC? 20 Apr, 12:35
    • MerserSo kann es weiter gehen! Powered by Mercedes-Benz :-) Glückwunsch ans Team und HAM & ROS 20 Apr, 12:29
  • « | Home | »

    Mercedes-Benz Heckmotor-Fahrzeug noch bis 31. Oktober im Mercedes-Benz Museum

    von Markus Jordan | 19.Oktober 2010

    Das Mercedes-Benz Museum präsentiert bis zum 31. Oktober 2010 auf Ebene 0 ein Mercedes-Benz Heckmotor Fahrzeug.

    Der Heckmotor treibt die Pionierfahrzeuge an: Die beiden ersten Automobile der Welt, der Patent-Motorwagen von Carl Benz und die Motorkutsche von Gottlieb Daimler, die beide unabhängig voneinander im Jahr 1886 entstehen, haben einen Heckmotor. Das Bauprinzip des vierrädrigen Heckmotor-Wagens ist bis zur Wende vom 19. auf das 20. Jahrhundert weit verbreitet, vor allem bei sportlichen Zweisitzern. Danach wird es zur Ausnahme, der Motor ist fortan bei den weitaus meisten Autos vor den Passagieren platziert.

    1934 lebt das Konzept dann wieder auf: Mercedes-Benz präsentiert den Typ 130. Es ist nicht nur der erste ausgewachsene Großserien-Heckmotorwagen in der Markengeschichte, sondern in der gesamten Automobilhistorie. Diese umfasst zur damaligen Zeit knapp 50 Jahre.

    Das Mercedes-Benz Museum ist täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Aktuelle Informationen gibt es für Besucher im Classic Kundencenter unter Telefon 07 11 / 17 – 30 000 oder online unter www.mercedes-benz-classic.com.

    Eingehende Suchbegriffe zum Artikel:

    Themen: Classic, Events | 1 Kommentar »

    Ein Kommentar to “Mercedes-Benz Heckmotor-Fahrzeug noch bis 31. Oktober im Mercedes-Benz Museum”

    1. Oldtimer für Neuling? : Seite 2 : So eng würde ich das nun auch wieder nicht sehen. Natürlich... meint:
      17.März 2011 at 19:51

      [...] bei Daimler ist nun wirklich kein Problem. Man bekommt sogar für den hier noch [...]

    Eventuell interessanter Artikel:

    Livestream aus Genf 2014 - vom Mercedes-Benz Media-Preview aus dem Espace Hippomène
    W 201: Das kompakte Fahrzeug eröffnet für Mercedes-Benz erfolgreich ein neues Marktsegment
    Ready to go: Mercedes-Benz Classic bereitet sich für die Mille Miglia 2014 vor (15.- 18. Mai 2014)