• Aktuelle Fahrtests:

  • Letzte Kommentare:

    • AchimSehr schlechte Nachrichten toll verpackt.... In Düsseldorf fallen also 23.000 NAFTA weg! Und 40.000 VW Crafter! Was soll daran gut sein? Es steht eine komplette... 21 Okt, 21:37
    • MeiseAls Smart ED-Fahrer habe ich schon so viele Ladeapps, die dann doch wieder nur knapp die Hälfte der Ladesäulen im Umkreis freischalten können. Manchmal ganz... 21 Okt, 19:31
    • Oliist das Jürgen Hubbert auf Bild 2? 21 Okt, 19:14
    • Markus Jordan@Maximilian: Hier müssen wir für Details abwarten, bis das Fahrzeug präsentiert worden ist. 21 Okt, 18:00
    • MaximilianIch bin, um ehrlich zu sein, etwas zurückhaltend mit meiner Euphorie. Es ist einerseits erfreulich, dass der gediegene (Name) Maybach nicht gänzlich verschwindet und somit... 21 Okt, 16:40
    • Maximilian@ Phil: Danke für die Auskunft, Phil. :) 21 Okt, 16:26
  • « | Home | »

    Daimler gibt Engagement bei Tata angeblich auf

    von Markus Jordan | 9.März 2010

    Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters bietete Daimler 25,6 Millionen Tata-Aktien mit einem Wert von bis zu 429 Millionen Dollar zum Verkauf an – das entspricht einen Anteil von 5,34 Prozent am indischen Tata-Konzern. Der Preis beinhalte einen Abschlag von bis zu 7 Prozent im Vergleich zum Schlusskurs von Montag.

    Ein Grund für den Verkauf könnte die zunehmend engere Zusammenarbeit von Tata mit Fiat sein, die seit Ende 2006 ein Joint Venture betreiben, in der LKW-Sparte arbeitet Tata Motors und die Fiat-Tochter Iveco zusammen, ursprünglich wurde hier einmal mit Daimler kooperiert und ältere Modelle von den Stuttgarter Konzern übernommen, was mittlerweilen aufgegeben worden ist.

    Daimler buat momentan eine 700 Millionen Euro-Fabrik im südindischen Chennai für die LKW-Produktion, mit einer Produktionskapazität von 70.000 LKws, welche bis Anfang bis Mitte 2012 die Fertigung aufnehmen wird.

    Eine Stellungsnahme der Daimler AG – oder gar eine Bestätigung der Verkäufe der Aktien steht bislang jedoch aus.

    Eventuell interessanter Artikel:

    Der klappbare Tisch in der neuen V-Klasse
    Im E 300 BlueTEC HYBRID mit einer einzigen Tankfüllung von Afrika nach England
    moovel übernimmt mytaxi und RideScout

    Themen: Konzern | Kommentare deaktiviert

    Kommentare geschlossen.

    Auch lesenswert... Konzern (616 von 718 Artikel)