• Aktuelle Fahrtests:

  • Letzte Kommentare:

    • Markus Jordan@Julian: Das mit den Heckscheibenwischer stört mich selbst, hier werde ich mich nochmals drum kümmern. Kollisionswarner kenne ich, ab und zu auf der Autobahn beim... 21 Aug, 17:51
    • smartfan@Racer1985 Der 204er hat mit MOPF eine Drive Unit bekommen. Nur A, CLA und SLK haben bisher keine. 21 Aug, 17:25
    • Julian@ Markus Jordan Habe mittlerweile meinen 2. W176 und mein Heckscheibenwischer tropft immer wenn ich die Windschutzscheibe reinige. Weitere Mängel: Kompletter Tausch der Vordersitze aufgrund... 21 Aug, 17:06
    • werwennnichtichIch frag mich ja wie wichtig das Ding überhaupt ist. Unabhängig ob für apple oder android. Sinnvoll wäre es den Bildschirm als Display nutzen zu... 21 Aug, 16:36
    • Georg@Gerold: Dann verrate mir doch mal, wie man eine Galaxy S5, geschweige denn ein Glaxy Note noch in das Fach in der Mittelkonsole reinbekommen soll!?!?... 21 Aug, 16:13
    • Enni@Hr. Vogel Sorry, hatte die Frage übersehen. Man kann die Airmatic achsweise zwischen +80/-80mm einstellen. Ab 70 km/h schaltet das Modul ab. Alle serienmässig vorhandenen... 21 Aug, 16:12
  • « | Home | »

    Daimler beschäftigt wieder Zeitarbeiter

    von Philipp Deppe | 15.Januar 2010

    Auf Grund der hohen Nachfrage der neuen E-Klasse und der kürzlich modellgepflegten S-Klasse, welche insbesondere im chinesischen Markt sehr gefragt ist, beschäftige Daimler seit dieser Woche wieder Zeitarbeiter im Werk Sindelfingen.

    Laut einer Konzernmitteilung werden derzeit 300 Arbeiter mit Zeitverträgen beschäftigt. Die Verträge sind vorerst bis zum Ende des ersten Quartals befristet. Sollte der Absatz der Fahrzeuge weiterhin steigen, könnte die Zahl der Zeitarbeiter noch erhöht werden, heißt es seitens Daimler. Gleichzeitig, wurde für alle Mitarbeiter im Werk Sindelfingen, die Kurzarbeit beendet.

    Bild: Daimler AG

    Eingehende Suchbegriffe zum Artikel:

    Eventuell interessanter Artikel:

    Die Achsen & Lenkung der neuen V-Klasse (BR447)
    Fünfter und neunter Platz für den SLS AMG GT3 beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps
    smart: ein breites Lächeln für Zürich #WhatAreYouFor #smart #Tower #urbanjoy

    Themen: Produktion | 9 Kommentare »

    9 Kommentare to “Daimler beschäftigt wieder Zeitarbeiter”

    1. Kemal meint:
      19.Juli 2010 at 10:51

      mit welchen Zeitarbeitsfirmen arbeitet das Unternehmem Daimler AG (Mercedes Benz) zusammen?
      Kann ich info auf mein e mail bekommen, damit ich mich auch dem entsprechend bewerben kann…DANKE

    2. Markus Jordan meint:
      19.Juli 2010 at 12:54

      @Kemal: Mit welchen Zeitarbeitsfirmen die Daimler AG zusammenarbeitet, ist uns nicht bekannt.

    3. M. Günser meint:
      24.Januar 2011 at 11:58

      ich habe auch die frage mit welche Zeitarbeitsfirma arbeitet das Unternehmen eigentlich .

    4. Eberle meint:
      1.Februar 2011 at 08:23

      mit welchen Zeitarbeitsfirmen arbeitet das Unternehmem Daimler AG (Mercedes Benz) zusammen?
      Kann ich info auf mein e mail bekommen, damit ich mich auch dem entsprechend bewerben kann…DANKE

    5. denis korac meint:
      15.Februar 2011 at 13:37

      mit welchen Zeitarbeitsfirmen arbeitet das Unternehmem Daimler AG (Mercedes Benz) zusammen?
      Kann ich info auf mein e mail bekommen, damit ich mich auch dem entsprechend bewerben kann…DANKE vielmals

    6. Markus Jordan meint:
      15.Februar 2011 at 15:38

      @denis: Das Thema Zeitarbeitsfirmen hatten wir bereits – hier liegen keine Daten vor, – auch koennen wir keinen “E-Mail-Informationsdienst” bieten.

    7. René meint:
      15.Februar 2011 at 22:33

      Also im LKW Werk Wörth ist es die Firma Gabis.

      http://www.jobisjob.de/daimler-w%C3%B6rth/jobs

    8. jerome meint:
      1.Dezember 2011 at 16:22

      welche zeitarbeitsfirmen arbeit für Daimler AG

    9. THACI meint:
      28.Februar 2012 at 14:21

      welsche zeitarbeitsfirma arbeitet deimlar AG zussamen

    Auch lesenswert... Produktion (275 von 425 Artikel)