• Letzte Kommentare:

    • CH-ElchGratulation an Lewis, Nico, und dem ganzen Team, tolle Saison, hat Spass gemacht! Man sieht sich am 29.11. in Stuttgart! 23 Nov, 23:33
    • Richard de LangeIch bin dabei eine neue B220 4 matic als Zweitwagen zu bestellen und lerne das nun die Option der höheres Fahrwerk auch bestellbar ist. Die... 23 Nov, 22:01
    • lowinoSchön über diesen Umweg auch einmal etwas von einem französischen Umweltministerium zu hören. Wenn es gegen die deutsche Industrie geht, dann sind Franzosen immer sehr... 23 Nov, 11:32
    • Roter BaronMan spar sich im Konzern mal wieder zu tode. Was hat man aus Schremps Zeiten gelernt..:-( :-( :-( 23 Nov, 7:59
    • ThomasDen Fehler 'U-Turn bei Grenzübertritt' dürfte ich live erleben. Dass so etwas unbemerkt bleibt, ist mir ein Rätsel. 22 Nov, 22:30
    • DSSJa, Preis/Leistung muss stimmen. Ich finde die ehrlich gesagt beim Becker und Garmin relativ OK, denn ich finde, dass der oft gezogene Vergleich mit den... 22 Nov, 18:27
  • « | Home | »

    Daimler beschäftigt wieder Zeitarbeiter

    von Philipp Deppe | 15.Januar 2010

    Auf Grund der hohen Nachfrage der neuen E-Klasse und der kürzlich modellgepflegten S-Klasse, welche insbesondere im chinesischen Markt sehr gefragt ist, beschäftige Daimler seit dieser Woche wieder Zeitarbeiter im Werk Sindelfingen.

    Laut einer Konzernmitteilung werden derzeit 300 Arbeiter mit Zeitverträgen beschäftigt. Die Verträge sind vorerst bis zum Ende des ersten Quartals befristet. Sollte der Absatz der Fahrzeuge weiterhin steigen, könnte die Zahl der Zeitarbeiter noch erhöht werden, heißt es seitens Daimler. Gleichzeitig, wurde für alle Mitarbeiter im Werk Sindelfingen, die Kurzarbeit beendet.

    Bild: Daimler AG

    Eingehende Suchbegriffe zum Artikel:

    Eventuell interessanter Artikel:

    Die Formel 1 zurück in Österreich - Vorschau auf das Rennen am RedBull Ring
    Night-Paket für das T-Modell der Mercedes-Benz C-Klasse ab Anfang Dezember 2014 lieferbar #S205
    Nächste Entwicklungsstufe für LED-Scheinwerfer: 84 Lichtzellen statt bislang 24 als MULTIBEAM LED

    Themen: Produktion | 9 Kommentare »

    9 Kommentare to “Daimler beschäftigt wieder Zeitarbeiter”

    1. Kemal meint:
      19.Juli 2010 at 10:51

      mit welchen Zeitarbeitsfirmen arbeitet das Unternehmem Daimler AG (Mercedes Benz) zusammen?
      Kann ich info auf mein e mail bekommen, damit ich mich auch dem entsprechend bewerben kann…DANKE

    2. Markus Jordan meint:
      19.Juli 2010 at 12:54

      @Kemal: Mit welchen Zeitarbeitsfirmen die Daimler AG zusammenarbeitet, ist uns nicht bekannt.

    3. M. Günser meint:
      24.Januar 2011 at 11:58

      ich habe auch die frage mit welche Zeitarbeitsfirma arbeitet das Unternehmen eigentlich .

    4. Eberle meint:
      1.Februar 2011 at 08:23

      mit welchen Zeitarbeitsfirmen arbeitet das Unternehmem Daimler AG (Mercedes Benz) zusammen?
      Kann ich info auf mein e mail bekommen, damit ich mich auch dem entsprechend bewerben kann…DANKE

    5. denis korac meint:
      15.Februar 2011 at 13:37

      mit welchen Zeitarbeitsfirmen arbeitet das Unternehmem Daimler AG (Mercedes Benz) zusammen?
      Kann ich info auf mein e mail bekommen, damit ich mich auch dem entsprechend bewerben kann…DANKE vielmals

    6. Markus Jordan meint:
      15.Februar 2011 at 15:38

      @denis: Das Thema Zeitarbeitsfirmen hatten wir bereits – hier liegen keine Daten vor, – auch koennen wir keinen “E-Mail-Informationsdienst” bieten.

    7. René meint:
      15.Februar 2011 at 22:33

      Also im LKW Werk Wörth ist es die Firma Gabis.

      http://www.jobisjob.de/daimler-w%C3%B6rth/jobs

    8. jerome meint:
      1.Dezember 2011 at 16:22

      welche zeitarbeitsfirmen arbeit für Daimler AG

    9. THACI meint:
      28.Februar 2012 at 14:21

      welsche zeitarbeitsfirma arbeitet deimlar AG zussamen

    Auch lesenswert... Produktion (289 von 439 Artikel)