• Aktuelle Fahrtests:

  • Letzte Kommentare:

    • CMrotzekIst es richtig, dass der C 300 einen V6 BiTurbo bekommt? In der E-Klasse finde ich keinen E 300. Sollte der 300er nicht ein 4... 01 Sep, 8:11
    • mehrzehdeswas für ne kompetenz beweist denn der sls außer daß man nach spätestens vier jahren ein altes modell fährt während der lamborghini 10 jahre gebaut... 01 Sep, 7:07
    • RalleWann kommen denn die Europäer bzw Deutschland in den Genuss von C400 und C450 ?? Gibts da schon Neuigkeiten ? Danke 01 Sep, 3:58
    • jokermanex4matic ist ne gute Sache bei dieser Fahrzeuglänge. Andere Fragen: a) wieviel Platz wird bei Liegebankoption dahinter bleiben? b) welche möglichen Sitzkombinationen sind bei Liegebankoption... 31 Aug, 22:51
    • TeppicheSehr schön - am 9.9 wird das neue iPhone 6 und der Mercedes GT vorgestellt, ein herrlicher Tag 31 Aug, 21:52
    • AlecHasta la vista Festgeldkonto. 31 Aug, 18:31
  • « | Home | »

    Transporter mit Erdgasantrieb: Mercedes-Benz CharterWay erweitert seine Mietflotte um fünf Sprinter 316 NGT

    von Markus Jordan | 10.Juli 2008

    Ab sofort stellt Mercedes-Benz CharterWay seinen Kunden fünf Sprinter 316 NGT als Kastenwagen mit bivalentem Antrieb zur Verfügung. Der Basismotor, ein Vierzylinder mit 1,8 Liter Hubraum, lässt sich neben Erdgas ebenfalls mit Benzin betreiben.

    sprinternbt200-400.jpg

    Im Erdgasbetrieb sinken die Treibstoffkosten um bis zu 50 Prozent gegenüber Benzinbetrieb und um bis zu 30 Prozent gegenüber Dieselbetrieb. Dadurch ist auch der CO2-Ausstoß im Erdgasbetrieb niedriger als im Benzinbetrieb. Die Betankung mit Erdgas erfolgt unkompliziert unmittelbar über dem Einfüllstutzen für Benzin. Die Transporter erfüllen zusätzlich die geltende Abgasrichtlinie EURO 4. „Mit dem bivalenten Antrieb leistet die CharterWay Miete im Transporterbereich einen wichtigen Beitrag für eine grüne Flotte und setzt damit erneut Maßstäbe für die Umwelt“, betont Armin Mönnich, Leiter der Mercedes-Benz CharterWay Miete.

    Bereits im Spätsommer dieses Jahres kommen zu den fünf Sprintern NGT weitere fünf hinzu. Als Kastenwagen hat der Transporter u. a. eine vierte Aufbaulänge und einen Laderaum bis zu 17 Kubikmeter.

    Eventuell interessanter Artikel:

    Interessante Werbung zum Verkehrszeichen-Assistenten mit Falschfahr-Warnfunktion
    Intelligente Vernetzung von Eigenheim und Elektromobilität: Aktivhaus „B10“ versorgt E-smart und ebi...
    Markenkampagne „FOR” von smart

    Themen: LKW, Produktion | Kommentare deaktiviert

    Kommentare geschlossen.

    Auch lesenswert... LKW, Produktion (741 von 781 Artikel)