• Aktuelle Fahrtests:

  • Letzte Kommentare:

    • LexiIch bin auch mega gespannt auf den GT. Das heftige an-teasern wird sicherlich gemacht da das Segment ja eigentlich was die potentiellen Käufer angeht bereits... 29 Aug, 14:05
    • FesIch finde es schade dass es die ganze Innenausstattung nur in diesem hell dunkel und Hochglanz gibt. Finde das Konzept klasse, halte aber Hochglanz und... 29 Aug, 11:09
    • Alec@Brandon Beitrag 43: Danke! Genau so einen hab ich in Untertürkheim gesehen. Die Endrohre sehen der von der aktuellen E-Klasse sehr ähnlich. Vielleicht sinds sogar... 29 Aug, 10:59
    • Racer1985Irgendetwas in Richtung alternative Antriebe wird bestimmt auch hier zu finden sein: ELECTRIC DRIVE oder/und PLUG-IN HYBRID. Allerdings bestimmt noch nicht zum Anfang der Bauzeit. 29 Aug, 10:30
    • FelixSchade, dass der "Activity" als Viano Fun Nachfolger nur das Viano Cockpit bekommt, ansonsten wäre das Konzept echt klasse. Vor allem die abnehmbare Markise bringt... 29 Aug, 9:21
    • Markus Jordan@Alex K.: Ich hab hier das 4. Quartal im Kopf, dann aber nur beim V 250 BlueTEC (hier diskutieren wir aktuell mit den Preislisten des... 29 Aug, 8:57
  • « | Home | »

    Transporter mit Erdgasantrieb: Mercedes-Benz CharterWay erweitert seine Mietflotte um fünf Sprinter 316 NGT

    von Markus Jordan | 10.Juli 2008

    Ab sofort stellt Mercedes-Benz CharterWay seinen Kunden fünf Sprinter 316 NGT als Kastenwagen mit bivalentem Antrieb zur Verfügung. Der Basismotor, ein Vierzylinder mit 1,8 Liter Hubraum, lässt sich neben Erdgas ebenfalls mit Benzin betreiben.

    sprinternbt200-400.jpg

    Im Erdgasbetrieb sinken die Treibstoffkosten um bis zu 50 Prozent gegenüber Benzinbetrieb und um bis zu 30 Prozent gegenüber Dieselbetrieb. Dadurch ist auch der CO2-Ausstoß im Erdgasbetrieb niedriger als im Benzinbetrieb. Die Betankung mit Erdgas erfolgt unkompliziert unmittelbar über dem Einfüllstutzen für Benzin. Die Transporter erfüllen zusätzlich die geltende Abgasrichtlinie EURO 4. „Mit dem bivalenten Antrieb leistet die CharterWay Miete im Transporterbereich einen wichtigen Beitrag für eine grüne Flotte und setzt damit erneut Maßstäbe für die Umwelt“, betont Armin Mönnich, Leiter der Mercedes-Benz CharterWay Miete.

    Bereits im Spätsommer dieses Jahres kommen zu den fünf Sprintern NGT weitere fünf hinzu. Als Kastenwagen hat der Transporter u. a. eine vierte Aufbaulänge und einen Laderaum bis zu 17 Kubikmeter.

    Eventuell interessanter Artikel:

    Das neue Mercedes-Benz S 63 AMG Coupé - die vielfältigen Optionen des AMG Performance Studios
    Mercedes-Benz im März mit absatzstärksten Monat der Unternehmensgeschichte
    Der smart forfour in der "prime line" im Detail #BR453

    Themen: LKW, Produktion | Kommentare deaktiviert

    Kommentare geschlossen.

    Auch lesenswert... LKW, Produktion (740 von 780 Artikel)