• Letzte Fahrtests:

  • Letzte Kommentare:

    • martin@Alec. natürlich wird es immer Kunden geben die einen V 8 kaufen wollen. Nur... die Stückzahlen die aktuell von diesem Motoren bei MB nachgefragt werden... 19 Apr, 18:41
    • Markus JordanDas Facelift vom ML W166 sollte im 3. Quartal 2015 auf den Markt kommen. der MLC kommt im Frühjahr 2015 zur Weltpremiere, die Markteinführung hier... 19 Apr, 18:11
    • harryHat jemand Infos wann das Serienmodell schätzungsweise 2015 auf den Markt kommen soll? Kommt das ML Facelift vor oder nach dem MLC? Dnake 19 Apr, 17:58
    • Markus Jordan@Racer1985: Danke - wir hatten die Bilder ebenso schon und waren grad drüber... es sollten aber noch mehr kommen. 19 Apr, 17:41
    • Racer1985http://www.worldcarfans.com/114041973679/mercedes-benz-concept-coupe-official-images-emerge 19 Apr, 17:24
    • Markus JordanBislang nur für die Limousine (W204), die Lampen beim S204 sollten ein wenig anders sein (hier sind die Probleme wohl auch nicht verstärkt aufgetreten..) 19 Apr, 15:15
  • Schlagwörter

  • Hier einige Linkpartner:

  • Archive

  • Mercedes-Benz Passion Blog

    Erste Bilder: Concept Coupé SUV von Mercedes-Benz – Ausblick auf das Serienmodell der Baureihe C292

    von Markus Jordan | 19.April 2014

    Mercedes-Benz zeigt auf der Autoshow 2014 in Peking das neueste Concept: Coupé SUV. Das Concept zeigt einen ersten Blick auf das Serienmodell der Baureihe C292, welches 2015 Weltpremiere feiern wird.

    Genaue Details gibt es bislang nicht, – doch zeigt das Concept Coupé SUV von Mercedes-Benz einen ersten Blick auf die Serienvariante des kommenden “MLC” der Baureihe C292. Das Serienmodell läuft 2015 vom US-Werk von Mercedes-Benz in Tuscaloosa (Alabama) vom Band, mit dessen Weltpremiere rechnen wir aktuell ggf. zur NAIAS 2015 in Detroit. Das Concept SUV Coupé feiert auf der morgigen Auto China 2014 – der 13. Beijing International Automobile Exhibition Weltpremiere.

    480_1749083528284901749

    480_1777926543183697024

    Bilder: Daimler AG

    Themen: Design, MLC | 3 Kommentare »

    Mercedes-Benz USA verwendet ab Modelljahr 2015 (August 2014) im GL 450 einen V6 Bi-Turbo

    von Markus Jordan | 19.April 2014

    Nach aktuellen Informationen gibt es im Modelljahr 2015 den den Staaten für den GL 450 keine V8-Motorisierung mehr, stattdessen wird hier ein V6 Biturbo eingesetzt. An der Modellbezeichnung ändert sich angeblich nichts.

    Das Modelljahr 2015 für den GL (X166) wird ebenso interessant, wie für den ML (W166): für den GL 450 wird der bisherige V8 (4.6 Liter BiTurbo, 362 HP) durch einen 3 Liter V6 Biturbo ersetzt. Am Drehmoment und an der Leistung des GL 450 ändert sich hingegen nichts.

    Inwieweit der gleiche Motor verwendet wird, wie der ab August 2014 in den Staaten erhältliche ML 400 4MATIC, ist noch unbekannt. Eine V8-Motorisierung wird es weiterhin als AMG-Variante und als GL 550 geben. Genaue Details zum Modelljahr 2015 in Europa erwarten wir in 2 Wochen.

    Bild: MBpassion.de

    Themen: GL-Klasse, Vertrieb | 2 Kommentare »

    Pole-Position für Lewis Hamilton beim Großen Preis von China der F1 – vor Ricciardo und Vettel

    von Philipp Deppe | 19.April 2014

    Beim Qualifying zum Großen Preis von China konnte sich Mercedes-AMG Pilot Lewis Hamilton die Pole-Position vor D. Ricciardo und S. Vettel sichern. Nico Rosberg kam auf Startplatz 4. Die tonangebenden Teams sind in China eindeutig Mercedes und Red Bull, wobei Mercedes-AMG Petronas weiterhin die Spitzenposition stellt.

    Mit einer Zeit von 1:53.860 konnte sich Lewis Hamilton die Pole-Position beim Qualifying zum morgigen Rennen in China sichern, vor den Red-Bull Piloten Ricciardo und Vettel mit 1:54.455 und 1:54.960 – mit einen knappen Rückstand von +0:00.595 und 0:01.100. Der zweite Silberpfeil mit Nico Rosberg kam mit 1:55.143 (+0.01.283) auf Startplatz 4, vor Ferrari-Pilot F. Alonso (+0:01.777).

    Nico Rosberg: “Ich kann gar nicht lachen – ich war zu langsam und einfach nicht schnell genug. Realistisch ist morgen, das ich ganz nach vorne gehe- da ist alles noch drin!”.

    Die Top-10 komplettierten die Williams-Piloten F. Massa und V. Bottas mit 1:156.147 und 1:56.282 auf den Positionen 6 und 7, sowie N. Hülkenberg im Force India (1:56.366) und R. Grosjean im Lotus (1:56.773), sowie J. Vergne im Toro Rosso (1:57.079).

    Weitere Platzierungen:

    11. K. Räikkönen Ferrari 1:56.860
    12. J. Button McLaren 1:56.963
    13. D. Kwjat Toro Rosso 1:57.289 Weiterlesen »

    Themen: F1, Motorsport | Kein Kommentar »

    Mercedes-Benz Rückruf in den USA und Kanada -284.000 Modelle der C Klasse aus 2008 bis 2011

    von Markus Jordan | 19.April 2014

    Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA ruft in den USA und Kanada 284.000 Fahrzeuge der C Klasse der Baureihen 2008 bis 2011 – Typ W204 – wegen fehlerhaften Rückleuchten zurück.

    C-Klasse Limousine

    Die US-Verkehrssicherheitsbehörde ruft aktuell C-Klassen von Mercedes-Benz der Baujahren 2008 bis 2011 zurück, – hier die Limousine vom Typ W204 mit 284.000 Einheiten. Einen Rückruf in Deutschland gibt es nicht, Defekte werden in Europa jedoch auf Kulanz in der Werkstatt behoben.

    Grund des Rückrufes sind ggf. fehlerhafte Rückleuchten, dessen Anschlüsse überhitzen oder korrodieren könnten. Das Problem zeigt sich durch abgeschwächter Leuchtkraft bis zum Ausfall der Leuchte am Heck. Ein Ausfall wird dem Fahrer im Kombiinstrument angezeigt.

    Bild: Daimler AG

    Themen: Allgemein, C-Klasse | 5 Kommentare »

    Mercedes-Benz ML 400 4MATIC ab August 2014 in den USA – ML 550 V8 nicht mehr im Angebot

    von Markus Jordan | 18.April 2014

    Mercedes-Benz USA (MBUSA) wird ab August 2014 den ML 400 4MATIC mit dessen V6 Biturbo (M276 Motor) anbieten. Der V8 Motor des ML 550 entfällt dagegen ersatzlos.

    Der ML 400 4MATIC ist ab August 2014 in den USA neu im Angebot, der mit seinen V6 dann der größte Motorisierung – vor der AMG-Variante ML 63 AMG – sein wird. Das neue 400 4MATIC-Modell mit dessen Bi-Turbo V6 wird dann in der Serie u.a. mit COMAND Navigationssystem (mit 3-Jahre kostenlosen Update), Keyless-GO, Harman-Kardon, und Ambiente Licht ausgeliefert.

    Die V8-Motorisierung ML 550 entfällt ab Modelljahr 2015 in den USA – wer weiterhin mit 8 Zylindern unterwegs sein möchte, muss dann zwingend zum ML 63 AMG greifen. Der ML 350 BlueTEC wird übrigens ebenso im August ersetzt – durch den ML 250 BlueTEC.

    Bilder: MBpassion.de

    Themen: AMG, M-Klasse, Vertrieb | 18 Kommentare »

    « Vorangehende Artikel