• Neues auf Instagram

    • Weltpremiere in Shanghai für das Concept GLC Coupe #mbcar #MercedesBenz…
    • Concept GLC Coupé in Shanghai #Weltpremiere #GLC #Concept #mbcar #MercedesBenz
    • Concept GLC Coupé in Shanghai #Weltpremiere #MercedesBenz #mbcar
    • Concept GLC Coupé in Shanghai #Weltpremiere #MercedesBenz #mbcar #China
  • Letzte Kommentare:

    • Markus Jordan@chris: Ja, das ist durchaus so seriennah. Änderungen erhält das Serienmodell jedoch noch am Heck, die Front wird so ganz grob 1:1 in der Serie... 19 Apr, 19:31
    • ChrisFür ein Konzept scheint das schon sehr seriennah zu sein. Ich vermute das Heck wird man so oder so ähnlich auch am normalen C Coupé... 19 Apr, 18:53
    • gtIm 205 gibt es ja neuerdings eine Variante des 2.0T mit 245PS. Das wäre ja spekulativ durchaus vorstellbar für die MFA. 19 Apr, 18:39
    • Racer1985Ich bin allerdings auch der Meinung, dass die AMG Sportmodelle der Kompaktklasse, für den veranschlagten Preis, mehr Leistung vertragen könnten. Um dennoch dem Mercedes-AMG nicht... 19 Apr, 17:33
    • ChrisIch finde es sehr schade, das Mercedes erst großartig mit CarPlay geworben hat und dann nicht in der Lage ist dieses auch konkret umzusetzen. 19 Apr, 16:59
    • GernotWenn man den Beitrag von "Mercedes-fan" liest, dann sollte sich Mercedes fragen, was für eine Zielgruppe man sich ins Haus geholt hat... 19 Apr, 16:10
  • Direkte Rubrik wählen:

  • Schlagwörter

  • Archive

  • Mercedes-Benz Passion Blog

    Erster Blick auf das Concept GLC Coupé in Shanghai

    von Philipp Deppe | 19.April 2015

    Mercedes-Benz hat heute am Vorabend der Auto Show in Shanghai das Concept GLC Coupé vorgestellt. Wir haben einen ersten eigenen Blick auf die Studie geworfen.

    image-269938

    image-269939

    Auf den ersten Blick ist eine starke Verwandtschaft mit dem GLE Coupé zu erkennen und zeigt einen typischen Offroad-Touch. Auch wenn es sich beim GLC nur um eine Concept Studie handelt, kann man davon ausgehen das bereits viel vom endgültigen Design im Fahrzeug steckt. Auffällig am Concept sind die zwei Abgasrohre im Heck – sie werden in der Serie aber ganz sicher nicht so zu finden sein.

    Anders hingegen die großen 21 Zoll Räder, sie können wir uns später durchaus auch in der Serie vorstellen. Insgesamt – so unser Eindruck – wirkt das Concept-Fahrzeug trotz seiner Außenlänge von 4,73 Meter, größer als er eigentlich ist. Besonders deutlich wird dieses am Coupé-artig geschnittenen Heck, welches zwar nur 2 Meter breit ist sich aber seiner stark ausgeprägten Schulterpartie sehr breiten betont präsentiert.

    image-269940

    image-269941

    image-269942

    Die Frontpartie des Concept GLC Coupé zeigt sich für unseren Geschmack ebenfalls relativ bullig. Auffällig sind Kühlermaske mit Twin Blade-Lamelle oder der A‑Wing-Schwung im Stoßfängerbereich und die großen Lufteinlässe – wie sie später so oder so ähnlich. in der Serie verhanden sind. Das Concept GLC Coupé verfügt ebenso Voll-LED-Scheinwerfer und markante Powerdoms auf der Motorhaube, was die Serie wohl so auch erhalten wird..

     

    Bilder+Video: Markus Jordan / MBpassion.de

    Themen: GLC | 2 Kommentare »

    Erste Bilder: Concept GLC Coupé – Weltpremiere in Shanghai

    von Markus Jordan | 19.April 2015

    Mercedes-Benz zeigt auf der Auto China 2015 in Shanghai erstmals sein Concept GLC Coupé, welches einen erste Blick auf ein zukünftiges Serienmodell der Baureihe 253 bietet.

    Mercedes-Benz Concept GLC Coupé
    image-269603

    Kompaktes Concept-Car – Serienmodell kommt 2016
    Die Maße des Concept GLC Coupés sind bereits kompakt: 4,73 Meter lang, rund 1,60 Meter hoch sowie einen Radstand von 2,83 Meter. Das Concept Car verbindet typische Coupé-Stilemenete mit der Designsprache zukünftiger SUV-Generation von Mercedes-Benz, zusätzlich bietet ein Twin Blade Kühlergrill, Motorhaube mit Powerdomes sowie eine vierflutige Abgasanlage einen Kontrast zum Grundkörper des Fahrzeuges, welches auf 21″ Bereifung (285/45 R21) vorgestellt wird. Auffällig sind dabei die vier polierten Edelstahl-Endrohre am Heck.

    Mercedes-Benz Concept GLC Coupé
    image-269604

    Mercedes-Benz Concept GLC Coupé
    image-269605

    GLC im September 2015, GLC Coupé im September 2016 beim Händler
    Das Concept GLC Coupé zeigt einen Ausblick auf das Serienmodell, welches auf dem GLC basiert. Der GLC, als Nachfolger des GLK, wird dabei rund 12 cm länger und 5 cm breiter als der Vorgänger sein, dabei ein zusätzliches Kofferraumvolumen von rund 100 Litern bieten. Der GLC (X 253) kommt zuerst nur in der Allradvariante und wird optional ein 5-stufiges Offroad-Fahrprogramm sowie eine 3-Kammer-Luftfederung (!) erhalten. Ebenso neu ist das Automatikgetriebe 9G TRONIC Getriebe.

    Mercedes-Benz Concept GLC Coupé
    image-269606

    Mercedes-Benz Concept GLC Coupé
    image-269607

    Mercedes-Benz Concept GLC Coupé
    image-269608

    Das GLC Coupé wird zum normalen GLC minimal länger und maximal, – wie das Concept – auf 21 Zoll-Bereifung das Produktionswerk verlassen. Das Kofferraumvolumen liegt dann bei rund 500 bis maximal 1.500 Litern. Das Topmodell wird das Sportmodell GLC 450 AMG mit leicht über 400 PS sein.

    Während der GLC im September 2015 beim Händler steht (Weltpremiere im Juni), wird sich das GLC Coupé hier jeweils genau um 12 Monate verspäten.

    Bilder: Daimler AG

    Themen: GLC | 12 Kommentare »

    Mercedes-Benz präsentiert Neuheiten auf der Kommunalmesse ASTRAD & austroKOMMUNAL

    von Markus Jordan | 19.April 2015

    Mercedes-Benz Österreich wird bei der ASTRAD & austroKOMMUNAL 2015 von 22.-23. April in Wels mit vielen Highlights vertreten sein. Mercedes-Benz stellt in Halle 20 (Standnummer 112) und im Außenbereich (Standplatz F) aus.

    480_2048_Arocs-Kommunal_(1)
    image-269085

    Besucher können die Fachmesse ASTRAD & AustroKOMMUNAL 2015 am Mittwoch (22.04.2014) von 8.30-18.00 Uhr und am Donnerstag (23.04.2014) von 8.30-16.00 Uhr besuchen und viele Neuheiten direkt erleben. In Halle 20, am Stand von Mercedes-Benz Nutzfahrzeugen bekommen Besucher einen Unimog mit Hinterachszusatzlenkung und einen Unimog mit Absetzkipper zu sehen. Weiters wird der neue Vito ausgestellt. Der Vito ist mit Vorder-, Hinter- und Allradantrieb erhältlich. Mit einer maximalen Zuladung von 1.369 kg nimmt er eine Spitzenposition in diesem Segment ein. Im Außenbereich wird ein Econic Müllpresser, ein Arocs 2040 4×4 sowie zwei weitere Unimog präsentiert.

    Econic NGT Euro VI
    image-269086

    Die Mercedes-Benz Österreich GmbH ist eine 100-Prozent-Tochter der Daimler AG. Der Sitz des Unternehmens ist in Salzburg. Mercedes-Benz Österreich ist Generalimporteur der eingetragenen Daimler-Marken Mercedes-Benz und smart bei Pkw sowie der Marken Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge, Unimog und FUSO.

    Quelle: Daimler AG

    Themen: Events | 1 Kommentar »

    « Vorangehende Artikel