• Neues auf Instagram

    • Wir sind auf Tour in den USA im Mercedes-AMG S…
    • Die pure Eleganz des Mercedes-AMG S 63 Coupé im Kontrast…
    • Im S 63 AMG Coupé auf der legendären Route 66…
    • Zwischenstopp mit dem Mercedes-AMG S 63 Coupé in Amboy an…
  • Letzte Kommentare:

    • MarcoW176 Mopf ungetarnt bei Euren Kollegen von mercedes-fans.de: http://www.mercedes-fans.de/thumbs/img/News/95/84/00/p/p_normal/durchgesickert-1-foto-vom-a-klasse-facelift-voellig-ungetarnt-w176-modellpflege-von-mercedes-benz-8495.jpg 05 Mai, 19:06
    • Marco@Dienstwagenfahrer: Aber nur als A5 Sportback, denn der "normale" A5 (Coupé) ist ja der Konkurrent zum C205!!! ;-) 05 Mai, 18:55
    • DienstwagenfahrerWas ist den mit dem CLC (4-türiges Coupé)? Davon ist ja gar nirgends mehr die Rede. Kommt das auch irgenwann noch. Wäre das eigentlich interessante... 05 Mai, 16:48
    • Markus Jordan@sternthaler: Nein, die Veranstaltung in Las Vegas findet parallel statt und passt noch gut bei uns in das Programm. Die Anreise für Pressevertreter nach Las... 05 Mai, 16:01
    • Gottlieb@Lukas NEID !! Ist auch mein Traum... , viel Spaß drüben! 05 Mai, 13:38
    • sternthaler...ich steh solchen " Reisen" kritisch gegenüber, aber digitale MEINUNGSBILDNER müssen eben bei Laune gehalten werden. LAX , Santa Monica und dann Joshua Tree nach... 05 Mai, 13:13
  • Direkte Rubrik wählen:

  • Schlagwörter

  • Archive

  • Mercedes-Benz Passion Blog

    Roadtrip von Los Angeles bis Las Vegas zur Freightliner Truck Premiere #inspirationtruck

    von Markus Jordan | 5.Mai 2015

    Wenige Stunden zuvor noch am Hockenheimring, befinden wir uns aktuell bereits im S 63 AMG Coupé auf der Strecke zwischen Los Angeles nach Las Vegas, Nevada – genau: in den Vereinigten Staaten von Amerika. Unser Kurztrip läuft, auch wenn das Coupé eher Mittel zum Zweck ist.

    image-271435

    Über Santa Monica zum Joshua Tree National Park
    In Los Angeles (Kalifornien) gelandet, haben wir aktuell bereits unser S 63 AMG Coupé übernommen, um einen kurzen Roadtrip an der Küste entlang bis Santa Monica mit Abstecher im Joshua Tree National Park unser Ziel Las Vegas anzusteuern.

    image-271436

    Im S-Klasse Coupé Richtung Las Vegas
    Auch mit 585 PS im edlen S-Klasse Coupé von Mercedes-AMG aus Affalterbach bleibt das Fahrzeug aber vor Ort leider komplett unterfordert, dem Speedlimit in den USA sei Dank. Der Fahrspaß bleibt jedoch im 8-Zylinder mit dessen Klangkulisse trotz dessen erhalten, auch wenn der Sprint in die Nähe der Höchstgeschwindigkeit einfach nicht straffrei möglich bleibt. Weiterlesen »

    Themen: LKW, Zukunft | 4 Kommentare »

    Detailierter Blick auf die Mercedes-AMG G-Klasse mit Farb-Paket “Crazy Color”

    von Markus Jordan | 5.Mai 2015

    Wer seine AMG G-Klasse noch individueller gestalten möchte, kann sich seit Anfang Februar 2015 eines neuen Farb-Pakets bedienen. Das Paket wird je nach Vertriebsland anders genannt, so z.B. in China Crazy Wild Limited Edition (siehe hier).

    image-271402

    image-271403

    Das neue Farb-Paket “Crazy Color” bietet exklusive Exterieur-Lackierungen in solarbeam, tomatored, aliengreen, sunsetbeam oder galacticbeam. Anbauteile wie Spiegel, Stoßfänger vorne und hinten, Radlaufverbreiterungen, der Ring der Reserveradabdeckung sowie das Dach sind obsidianschwarz lackiert. Farblich auf den Lack abgestimmt sind die Ziernähte im Interieur.

    Dabei ist die Motorhaube immer in der Farbe des Fahrzeuges lackiert, zusätzliche Anbauteile, wie die Rückfahrkamera, in schwarz. In obsidianschwarz lackiert ist das Dach, der Seitenspiegel, die Stoßstangen, sowie die Reserveradabdeckung und die Kotflügelverbreiterung gehalten. Im Interieur sind entsprechte Kontrastziernähte in Wagenfarbe u.a. am Handbremshebel, an der Mittelkonsole sowie am Armaturenbrett sowie an den Sitzen (mit Kopfstütze und Rückenlehne) zu finden.

    Das Paket für den G 63 bzw. G 65 kostet in solarbeam 15.348,62 Euro Aufpreis, in tomatored, aliengreen oder sunsetbeam 18.913,00 Euro – galacticbeam liegt bei 19.962,25 Euro zzgl. zum Grundmodellpreis. Das Paket ist ausschließlich für den G 65 AMG sowie für den G 63 AMG bestellbar, erste Auslieferungen sind bereits im März 2015 gestartet.

    image-271413

    Mitbestellt müssen für das “Crazy Color” Paket der G-Klasse das Harman Kardon Logic 7 Surround-System für 898,45 Euro, das Sitzkomfort-Paket für 1.600,55 Euro sowie die AMG Zierelemente Carbon für 4.165,00 Euro. Serienausstattung ist designo Leder Nappa – designo schwarz schwarz sowie AMG Bremssättel vorne und hinten in silberfarben anstatt rot (bei tomatored sowie galacticbeam).

    Bilder: Daimler AG

    Themen: AMG, G-Klasse, Vertrieb | Kein Kommentar »

    Deutschlands erste Wasserstoff-Tankstelle an der Autobahn in Geiselwind eröffnet

    von Markus Jordan | 4.Mai 2015

    Daimler, Linde und TOTAL sind im Rahmen der Clean Energy Partnership (CEP) gemeinsam einen wichtigen Schritt beim Ausbau der bundesweiten Wasserstoff(H2)-Infrastruktur vorangekommen. In Anwesenheit von Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, wurde heute Deutschlands erste direkt an einer Autobahn gelegene Wasserstoff-Tankstelle offiziell eingeweiht.

    image-271391

    Die neue H2-Zapfsäule am TOTAL Autohof Geiselwind an der A3 zwischen Würzburg und Nürnberg verknüpft die bereits vorhandenen Betankungsmöglichkeiten in den Metropolregionen Frankfurt/Main, Stuttgart und München miteinander und bildet somit einen Knotenpunkt für Elektrofahrzeuge mit Brennstoffzelle in Deutschlands Süden.

    image-271392

    TOTAL hat in Geiselwind mehr als 250.000 Euro investiert und die gesamten Bau- und Genehmigungskosten sowie das Projektmanagement zur Errichtung der Wasserstoff-Technik inklusive Service- und Wartungsanteil übernommen. Der Aufbau einer flächendeckenden Wasserstoff-Infrastruktur in Deutschland geht einher mit dem geplanten Markthochlauf von Brennstoffzellenfahrzeugen verschiedener Hersteller. Der Standort Geiselwind ist Teil des 2012 ins Leben gerufenen Ausbauplans, der das deutsche H2-Netz zunächst von aktuell 18 auf insgesamt 50 Standorte erweitern wird.

    image-271393

    Mit 50 Wasserstoff-Tankstellen wird bundesweite Mobilität zwischen den Ballungsräumen entlang der Hauptverkehrsachsen in Deutschland flächendeckend möglich sein. Innerhalb dieses Ausbauprogramms beteiligt sich die Daimler-Linde-Initiative an insgesamt 20 neuen H2-Stationen mit einem Investitionsvolumen von insgesamt rund 20 Mio. Euro.

    Bilder: Daimler AG

    Themen: Zukunft | 1 Kommentar »

    Bestätigt: Alle G-Modelle ab Änderungsjahr 2015 mit bis zu 16 Prozent mehr Leistung

    von Markus Jordan | 4.Mai 2015

    Mercedes-Benz schickt künftig alle Modelle der G-Klasse mit bis zu 16 Prozent mehr Leistung und weniger Verbrauch auf die Straße und ins Gelände. Der G500 erhält einen neuen 4,0-Liter-V8-Biturbomotor. Alle Motorisierungen erfüllen die Anforderungen der höchsten Emissionsklasse Euro 6. Ein neu abgestimmtes Fahrwerk sowie eine feinfühligere ESP® Regelung erhöhen Fahrstabilität, Sicherheit und Straßenkomfort. Ebenfalls aufgewertet wurden Exterieur und Interieur. Gleichzeitig geht eine exklusive AMG Sonderedition an den Start.

    image-270898

    G500 mit 422 PS V8 Motor
    Der Geländewagen-Klassiker von Mercedes-Benz schreibt seine über 35-jährige Erfolgsgeschichte fort. Das Kultfahrzeug unter den Geländewagen erfüllt mit ständig weiterentwickelter Technik und hochkarätiger Ausstattung die höchsten Ansprüche der Offroad-Fans. Dieser Tradition folgend, feiert jetzt ein neuer V8-Motor mit vier Litern Hubraum, Direkteinspritzung und Biturbo-Aufladung, der bereits im Showcar G 500 4×4² präsentiert wurde, seine Weltpremiere in der G-Klasse.

    image-270899

    Der neue Achtzylinder des G 500 basiert auf der neuen, von Mercedes-AMG entwickelten V8‑Motorengeneration, die bereits den Mercedes-AMG GT und den Mercedes-AMG C 63 im Einsatz ist. Für die Anwendung in der G-Klasse (W463) wurde der V8 modifiziert und leistet in dieser Version 310 kW (422 PS) bei einem Drehmoment von 610 Newtonmetern. Zusätzlich glänzt er durch spontanes Ansprechverhalten und hohe Durchzugskraft (5,9 Sekunden auf 100 km/h, 610 Nm bei 2250 bis 4750/min).

    Ebenfalls weiterentwickelt zu Gunsten souveräner Durchzugskraft und optimierten Verbrauchs wurden die Motoren der anderen Modelle der G-Klasse:

    Die Modelle G 350 d, G 500 und AMG G 63 sind nun serienmäßig mit einer ECO Start-Stopp Funktion ausgerüstet. Mit optimierten Stoßdämpfern wurde ebenso das Serienfahrwerk neu abgestimmt. Eine angepasste ESP® Abstimmung sorgt für mehr Fahrdynamik und steigert Fahrstabilität und Fahrsicherheit. Optimierungen bei ASR und ABS verbessern gleichzeitig die Traktion und verkürzen die Bremswege. Weiterlesen »

    Themen: G-Klasse, Vertrieb | 3 Kommentare »

    Motorsports Selection 2015: Die Weltmeister siegen auch im neuen Outfit weiter

    von Philipp Deppe | 4.Mai 2015

    Drei Siege, klare Führung in Fahrer- und Teamweltmeister-Wertung: Für das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1 Team hat die neue Saison 2015 erfolgreich begonnen.

    image-270595

    Mit neuen offiziellen Replica-, Lifestyle- und Fanwear-Produkten sowie neuem Teamlogo (inkl. Mercedes Stern) startet auch die neue Motorsports Selection mit Vollgas ins neue Rennsportjahr.

    Attraktive Accessoires in neuem Gewand mit neuer DTM Cap und einem neuen Poloshirt zeigt auch das DTM Sortiment 2015. Die Motorsports Selection 2015 kann online unter www.shop.mercedes-benz.com und bei den Mercedes-Benz Partnern erworben werden. Weiterlesen »

    Themen: DTM, F1, Motorsport | Kein Kommentar »

    « Vorangehende Artikel