• Neues auf Instagram

    • Like! #DTM @chrisvietoris #Hockenheim #MercedesAMG #CCoupe #OriginalTeile #C63
    • Pascal Wehrlein am Hockenheimring #dtm #motor #sport #mbpassion #amg #amgcars
    • Maximilian Götz am Hockenheimring #dtm #amg #maximumattack
    • Robert Wickens #6 am Hockenheimring #dtm http://mbpassion.de #amg #motor #affalterbach…
  • Letzte Kommentare:

    • martinIch denke ein Hauptgrund für die Abwanderung der Kundschaft ist, dass sich SL und SLK speziell von vorne viel zu ähnlich sehen. Welchen Grund sollte... 04 Mai, 9:15
    • Phil@BlackBaron: Ein Fahrzeug, das mir nicht gefällt, würde ich nicht Probe fahren. 04 Mai, 9:01
    • harryDas Suv's boomen, da hat mehrzedes sicherlich Recht. Aber diese Theorie stimmt nur zum Teil. Es hat auch eine große Abwanderung vom SL zum Porsche... 03 Mai, 19:57
    • mehrzehdesaber leute, es gilt der listenpreis ohne extras. praktisch jeden mercedes kann man mit extras im preis nach oben katapultieren. ein c63s ist gegen den... 03 Mai, 18:45
    • BlackBarontatsächlich hat der Sl jetzt schon 455ps komisch ich hatte mal einen übers wochenende und der hatte 435ps die front des jetztigen r231 gefällt mir... 03 Mai, 18:23
    • Racer1985@BlackBaron: 455 PS hat der SL 500 jetzt schon mit dem neuen Modelljahr. Aber einen Mercedes-AMG C 63 S auf 121k € (Basispreis des aktuellen... 03 Mai, 17:51
  • Direkte Rubrik wählen:

  • Schlagwörter

  • Archive

  • Mercedes-Benz Passion Blog

    Motorsports Selection 2015: Die Weltmeister siegen auch im neuen Outfit weiter

    von Philipp Deppe | 4.Mai 2015

    Drei Siege, klare Führung in Fahrer- und Teamweltmeister-Wertung: Für das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1 Team hat die neue Saison 2015 erfolgreich begonnen.

    image-270595

    Mit neuen offiziellen Replica-, Lifestyle- und Fanwear-Produkten sowie neuem Teamlogo (inkl. Mercedes Stern) startet auch die neue Motorsports Selection mit Vollgas ins neue Rennsportjahr.

    Attraktive Accessoires in neuem Gewand mit neuer DTM Cap und einem neuen Poloshirt zeigt auch das DTM Sortiment 2015. Die Motorsports Selection 2015 kann online unter www.shop.mercedes-benz.com und bei den Mercedes-Benz Partnern erworben werden. Weiterlesen »

    Themen: DTM, F1, Motorsport | Kein Kommentar »

    DTM 2015: Doppelsieg für Audi vor Gary Paffett beim Regenrennen am Sonntag #Hockenheim

    von Markus Jordan | 3.Mai 2015

    Beim 2. Rennen der neuen DTM Saison 2015 am Hockenheimring konnten die Ingolstädter Audi-Piloten einen Doppelsieg erringen, Mattias Ekström vor dessen Teamkollege Edoardo Mortara. Auf Platz 3 kam Mercedes-Pilot Gary Paffett im Mercedes.

    image-271370

    Trotz Regenwetter am Sonntag konnten die Audi-Piloten Mattias Ekström und Edoardo Mortara am Hockenheimring einen Doppelsieg für Ingolstadt einfahren – vor Mercedes-Pilot Gary Paffett im C Coupé, der trotz Strafversetzung auf den 3. Platz kam. Der zweifache Champion Ekström fuhr mit 7,361 Sekunden Vorsprung vor Mortara den 2. Audi-Sieg am Rennwochenende in Hockenheim ein.

    Gary Paffett erreichte mit einen Rückstand von 8,171 Sekunden den 3. Platz (1:02:52.027), dahinter Martin Tomczyk – jedoch mit einen Abstand von 18,785 Sekunden – sowie Marco Wittmann im BMW (+28.929) auf Platz 5.

    Nach dem Doppelpodium von Pascal Wehrlein und Paul Di Resta aus dem ersten Rennen am Samstag war es der dritte Podestplatz des Mercedes-AMG DTM Teams an diesem Wochenende. Paffett qualifizierte sich für Platz 8, wurde in Folge eines Regelverstoßes jedoch auf den 23. Rang zurückversetzt und zeigte eine spektakuläre Aufholjagd, in deren Verlauf er bei schwierigen Wetterbedingungen unter anderem dank eines frühen Wechsels auf Regenreifen 20 Plätze gutmachte.
    Weiterlesen »

    Themen: DTM, Motorsport | Kein Kommentar »

    DTM 2015: Pole-Position für Audi beim 2. Rennen am Hockenheimring – Mercedes erst auf Platz 8

    von Philipp Deppe | 3.Mai 2015

    Beim Sonntags-Rennen der DTM am Hockenheimring zum Saisonauftakt konnte sich Audi-Pilot Mike Rockenfeller vor seinen Teamkollegen Miguel Molina und Mattias Ekström die Pole-Position sichern. Der schnellste Mercedes-Pilot Gary Paffett steht auf Startplatz 8.

    image-271352

    Top 3-Startplätze gehen nach Ingolstadt
    Bei leicht nasser Strecke konnte sich am Sonntags-Rennen am Hockenheimring Audi gleich die ersten 3 Startplätze sichern – mit Mike Rockenfeller auf der Pole (1:34.516) vor Miguel Molina (1:34.546) sowie Mattias Ekström (1:34.721). Hinter den Top 3 steht Marco Wittmann im BMW (1:34.968) vor Edoardo Mortara im Audi (1:34.089). Rockenfeller konnte sich die Pole mit 12 Runden sichern, wogegen Molina und Ekström nur 11 bzw. 10 Runden benötigten.

    image-271353

    Schnellster Sternen-Pilot erst auf Startplatz 8
    Die Top-10 komplettieren die BMW-Piloten Martin Tomczyk (1:35.112) sowie Antonio Felix da Coata (1:35,113), sowie Gary Paffett auf 8 (1:35.270), sowie Maximie Martin auf 9 (1:35.304) sowie Robert Wickens auf Platz 10 (1:35.361).

    image-271354

    Die Mercedes-Piloten Pascal Wehrlein (1:35.579) und Lucas Auer (1:36.017) stehen auf Startplatz 18 und 20, Maximilian Götz steht auf 22 (1:36.528). Christian Vietoris (1:36.988) und Daniel Juncadella (1:39.171) stehen nur auf 23 und 24, was die Taktik für das Rennen heute Nachmittag eher schwierig macht.

    Bilder: MBpassion.de / Philipp Deppe

    Themen: DTM, Motorsport | Kein Kommentar »

    SL Modellpflege – ab Dezember 2015 bestellbar

    von Markus Jordan | 2.Mai 2015

    Die Modellpflege des SL der Baureihe 231 von Mercedes-Benz wird ab Dezember 2015 bestellbar sein, – und im März 2016 beim Händler stehen. Neben einer neuen Front sowie Voll-LED-Scheinwerfer, erhält die Modellpflege eine neue Heckschürze sowie modifizierte Seitenschweller.

    image-271324

    Der Grill der SL-Modellpflege von Mercedes-Benz wird wohl „gedreht“, d.h. die obere Grillkante ist nun kürzer, wobei die untere Grillkante länger ausfällt und somit die Optik des Roadsters in der Front leicht ändert. In der Modellpflege der Baureihe 231 erhält das Fahrzeug u.a. eine veränderte Front- sowie Heckstoßfänger, sowie modifizierte Seitenschweller. Im Interieur werden u.a. die Assistenzsysteme sowie das Navigationssystem aktualisiert bzw. auf den neuesten Stand gebracht.

    image-271325

    Neu werden u.a. auch die Voll-LED Scheinwerfer sowie eine neue Leuchtengrafik der Heckleuchten(angelehnt an die aktuelle S-Klasse) sein. Beide Mercedes-AMG Modelle SL 63 sowie SL 65 bleiben übrigens erhalten, wie auch der Name des Modells selbst. Weiterlesen »

    Themen: SL-Klasse | 20 Kommentare »

    DTM 2015: Sieg für Jamie Green vor Wehrlein und Di Resta beim Samstags-Rennen in Hockenheim

    von Philipp Deppe | 2.Mai 2015

    Beim ersten Rennen der neuen DTM-Saison 2015 siegte am Hockenheimring Audi-Pilot Jamie Green vor Pascal Wehrlein und Paul Di Resta im Mercedes.

    image-271332

    Die Mercedes-AMG Piloten hatten zwar auf den Geraden am Hockenheimring einen Speedvorteil, wo auch der Klappflügel der Konkurrenz wenig brachte – doch in der Summe reichte es noch nicht ganz für einen ersten Platz beim ersten Rennen zum DTM-Auftakt am Hockenheimring.

    image-271333

    Beim Rennen konnte sich am Ende der Brite Jamie Green im Audi den ersten Platz sichern, vor den Mercedes-Piloten Pascal Wehrlein (+02.327) und dessen Teamkollege Paul Di Resta (+3.221). Für den Audi-Piloten Jamie Green war es der erste Sieg seit 2009 am Norisring in Nürnberg, sein 21. Rennen auf der neuen Marke seit dem Wechsel von Mercedes.

    image-271334

    Der erste Lauf am Hockenheimring konnten hinter den Top 3 die 3 Audi-Piloten Mortara (+3.930), Rockenfeller (+4.667) und Müller (+5.203) auf den Plätzen 4 bis 6 abschließen. Die Top 10 komplettierten die Piloten Maxime Martin (+11.140), Timo Glock (+13.840), Marco Wittmann (+14.465) sowie Augusto Farfus (+15.458).

    image-271335

    Die Mercedes-Piloten Christian Vietoris sowie Maximilian Götz (+20.797 bzw. 25.434) kamen auf die Plätze 14 und 16, während Gary Paffett, Daniel Juncadella sowie Robert Wickens und Lucas Auer ihr Fahrzeug nicht ins Ziel fahren konnten.

    Bilder: Daimler AG

    Themen: DTM, Motorsport | Kein Kommentar »

    « Vorangehende Artikel