• Neues auf Instagram

    • GLE Coupe auf der Media Night zur #naias2015 #mbfanphotos #mbrt15
    • GLE Weltpremiere auf der Media Night 2015 in New York…
    • GLE Weltpremiere auf der Media Night 2015 in New York…
    • GLE Weltpremiere auf der Media Night 2015 in New York…
  • Letzte Kommentare:

    • Gottliebheute geht alles nur online, siehe auch hier: http://www.daimler.com/karriere/ferienjob/ 01 Apr, 8:55
    • Markus JordanBewerbungen sollte man entsprechend sich an die Daimler AG wenden, jedoch nicht an uns ..wir planen weder eine Produktion, noch haben wir eine. 01 Apr, 8:24
    • SteffenDanke für eure interessanten Impressionen vom Roadtrip! Jetzt sind wir natürlich gespannt auf weitere Details zum GLE ;-) 01 Apr, 7:49
    • Orhan ParlakWürde gerne bei ihnen bei der produktion arbeiten Wohne in karlsruhe Mit freundlichen Grüßen 01 Apr, 7:27
    • Am 31. März 2015 gefunden … | wABss { […] #MBRT15: Erster Blick auf die Umfeldbeleuchtung des neuen Mercedes-Benz GLE mit Logo, gefunden bei blog.mercedes-benz-passion.com (6.3 Buzz-Faktor) […] }
    • Und da: #MBRT15 am Zielort New York City | Mercedes-Benz Passion Blog { […] #MBRT15: Durch den “Tail of the Dragon” von Knoxville nach Charleston direkt an den Atla… […] }
  • Direkte Rubrik wählen:

  • Schlagwörter

  • Archive

  • Mercedes-Benz Passion Blog

    NYIAS 2015: Die offizielle Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz GLE – der ML Modellpflege (W166)

    von Markus Jordan | 1.April 2015

    Die offizielle Weltpremiere für die Modellpflege des ML feiert Mercedes-Benz eigentlich erst auf der New York Autoshow NAIAS 2015, – dort wurde das Fahrzeug vorab bei der MediaNight des Stuttgarter Herstellers durch Steve Cannon vorgestellt. Wir zeigen erste Impressionen davon.

    MB Media Night NYIAS 2015

    Bevor der neue GLE die Verkaufsfreigabe am kommenden 7. April 2015 erhält, feiert die Modellpflege der M-Klasse auf der New York International Autoshow 2015 die offizielle Weltpremiere. Beim Händler steht das Modell jedoch erst ab 26. September 2015, erste Kundenfahrzeuge werden Mitte September bereits ausgeliefert. Die Produktion läuft dafür übrigens Mitte Juni 2015 an.

    MB Media Night NYIAS 2015

    MB Media Night NYIAS 2015

    MB Media Night NYIAS 2015

    GLE 250 d ohne 4MATIC Antrieb erhältlich
    Auch wenn die Stuttgarter noch keine Details zum Preis des neuen Modells bekanntgibt, welches als Spitzenmodell auch als Mercedes-AMG GLE 63 S mit 5.5 Liter Bi-Turbo Motor erhältlich sein wird, wird der Einstiegspreis für den GLE 250 d ohne Allradantrieb für unter 54.000 Euro erhältlich sein, für den Allradantrieb wird man in der Summe dann knapp 56.700 Euro rechnen müssen.

    MB Media Night NYIAS 2015

    Einstiegspreis bei unter 54.000 Euro
    Der GLE 400 4MATIC bzw. der GLE 500 4MATIC wird bei rund 61.000 bzw. 77.000 Euro in der Preisliste zu finden sein, der GLE 500 e 4MATIC wird mindestens 73.000 Euro kosten, während für die AMG-Modelle mindestens 111.000 bzw. 121.000 Euro zu bezahlen sind – Grundpreis, inkl. MwSt in Deutschland. Genaue Preise gibt der Hersteller jedoch erst zur Bestellfreigabe bekannt, die am 7. April 2015 erfolgt.

    Am 26. September 2015 beim Händler – ab 7. April bestellbar
    Bei der Modellpflege der M-Klasse wird man hingegen einige Ausstattungsdetails nicht mehr vorfinden, wie den Nachtsicht-Assistenten PLUS, das SPLITVIEW-System oder eine COMAND Fernbedienung. Ebenso nicht mehr angeboten wird das Sport-Paket Interieur, für das es jetzt die AMG Line Pakete für das Interieur geben wird. Als neue Lackierung gibt es, statt zinnoberrot metallic, nun die durchaus interessante hyazinthrot metallic Lackierung – die auf Bildern leider nie so gut wirkt, wie in der Realität. Neu sind auch weitere Interieursfarben, Details hatten wir bereits hier aufgelistet. Weiterlesen »

    Themen: Events | 1 Kommentar »

    Und da: #MBRT15 am Zielort New York City

    von Markus Jordan | 1.April 2015

    Und endlich rollten die Fahrzeuge des Mercedes-Roadtrips 2015 #MBRT15 in die Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika: New York City, NYC, eine der bedeutendsten Wirtschaftsräume der Welt, in dessen Metropolregion rund 18.9 Millionen Einwohner leben. Auftrag erfüllt.

    Guarding the new GLE

    Nach knapp 2.600 Kilometer und zahlreichen Tagen der Anreise aus Alabama endlich am Ziel – “Guarding the new GLE” findet in der 8.1-Millionen-City New York einen krönenden Abschluss. Unser Auftrag, den neuen GLE von dessen Produktionsstandort in Alabama bis zum Ort seiner Weltpremiere zu begleiten, gilt somit als abgeschlossen. Das wir natürlich keinen wirkliche Auftrag hatten, sondern eher den Grund für einen grandiosen Roadtrip in Form einer beeindruckende Erlebnisreise mit mehr als bequemen und angenehmen Tourfahrzeugen, war uns natürlich vorab bereits klar.

    Guarding the new GLE

    Die Fahrzeuge des Trips, bestehend aus GLA 250 4MATIC sowie jeweils einen GLA 45 AMG in weißer, roter und schwarzer Lackierung, einen G 550 sowie einen G 63 AMG in magnograu sowie dunkelgrün sowie ein neuer GLE 450 AMG fanden – neben des GLE 350 d – problemlos zum Zielort. Mehr als beeindruckend war der Roadtrip über die zahlreichen Highways und Interstaates, Bergstrecken oder Ortsdurchfahrten durch zahlreiche Staaten der USA.

    Guarding the new GLE

    Guarding the new GLE

    Beindruckende Erinnerungen bleiben somit u.a. vom “Tail of the Dragon” auf der Wegstrecke von Knoxville, oder die Südstaaten-Atmosphäre in der Hafenstadt Charleston in South Carolina. Eindrücke aus Wilmington bleiben uns aber ebenso länger in Erinnerung, wie das ganze Flair in den Staaten sowie den mehr als angenehmen, gegenseitigem fairen Umgang der Tourteilnehmer untereinander. Weiterlesen »

    Themen: Events | 1 Kommentar »

    « Vorangehende Artikel