• Direkte Rubrik wählen:

  • Letzte Kommentare:

    • LightningPuh, ich mag ja das kantige Design des GLK recht gerne, das Foto da schreckt mich ziemlich ab muss ich sagen... 28 Nov, 20:12
    • GinoDie V8 Variante klingt sicher interessant, da es diese bislang noch nicht gab... Ansonsten dürfte die Optik selbst mit Tarnfolie schon wieder klar sein, Stichwort:... 28 Nov, 19:16
    • Markus Jordan@Marcel: vor 2016 nicht. 28 Nov, 19:08
    • PhilDas Niveau der Auseinandersetzung (s.o.) lässt zu wünschen übrig. Tschüs, das war´s für mich! 28 Nov, 18:28
    • Markus JordanDer C292 - GLE Coupe ist ab 03/15 bestellbar ... 28 Nov, 17:59
    • BaobaobenchiKönnt ihr schon etwas zur Verkaufsfreigabe des C292 sagen? 28 Nov, 17:10
  • Schlagwörter

  • Archive

  • Mercedes-Benz Passion Blog

    Intelligenter Tempomat PPC in der TopClass 500 erhält Nachhaltigkeitspreis

    von Markus Jordan | 29.November 2014

    Der intelligente Tempomat Predictive Powertrain Control (PPC) in der Setra TopClass 500 ist mit dem „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2015“ ausgezeichnet worden.

    Setra TopClass S516 HDH

    Mit der in München verliehenen Urkunde in der Kategorie „Reisebus“ konnte sich die Marke nun zum zweiten Mal in zwei Jahren über die Prämierung des Huss-Fachverlages freuen, der 2013 bereits die Fahrzeuge der Setra ComfortClass 500 in den Bereichen Ökologie und Ökonomie ganz vorne sah. Auch die Begründung von Thomas Burgert, Chefredakteur busplaner und Fachjurymitglied, baut darauf auf: „Im Fahrzeugkonzept der Setra TopClass 500 wurden Kraftstoffeinsparungen von sechs bis acht Prozent, bedingt durch den BlueEfficiency Power Motor OM 470/471 – eine Reduzierung der Abgasemissionen um minus 80 Prozent Stickoxide und minus 66 Prozent Partikel im Vergleich zu Euro V – eine Gewichts-einsparung an allen Bauteilen sowie einer optimierten Aerodynamik erzielt. Von der Frontgestaltung bis zur Aerokante im Heck wurde das komplette Exterieur aerodynamisch verbessert. Über diese Einspar-potentiale hinaus bietet die Setra TopClass 500 die kraftstoffoptimie-renden Assistenzsysteme Predictive Powertrain Control (PPC) sowie Eco Driver Feedback (EDF), die dazu beitragen, den Kraftstoffverbrauch um weitere vier Prozent zu reduzieren.“

    Preisverleihung "Busplaner Nachhaltigkeitspreis" für PPC in de

    Predictive Powertrain Control – die wirtschaftliche Fahrerentlastung
    Mit der Markteinführung des Fahrer-Assistenzsystems Predictive Powertrain Control hat Daimler Buses die weltweit erste automatische Geschwindig­keitsregelung mit integriertem Getriebeeingriff für Reisebusse auf den Markt gebracht. Damit geht das Unternehmen einen weiteren Schritt in Richtung noch mehr Wirtschaftlichkeit bei gleich-zeitiger Fahrerentlastung.

    Für Till Oberwörder, Geschäftsführer Marketing, Vertrieb und Aftersales Daimler Buses, ist die erneute Auszeichnung ein klarer Beweis: „Die Tatsache, dass in kurzer Zeit beide aktuellen Setra Reisebus-Baureihen diesen Nachhaltigkeitspreis erhalten haben, erfüllt mich mit großem Stolz. Es zeigt eindrucksvoll, dass wir mit unseren modernen Fahrzeugkonzepten auf dem richtigen Weg sind – für die Marke, unsere Kunden und die Umwelt.“
    Weiterlesen »

    Themen: Bus | Kein Kommentar »

    Nachfolger des GLK kommt 2015: der GLC

    von Markus Jordan | 28.November 2014

    Der Mercedes-Benz GLC der Baureihe X253, der Nachfolger des GLK der Baureihe X204, kommt 2015 auf dem Markt. Aktuell rechnen wir mit einer Verkaufsfreigabe Mitte 2015 sowie einer Markteinführung im September 2015.

    GLK-Nachfolger ab Mitte 2015 bestellbar
    Der Nachfolger des aktuellen Mercedes-Benz GLK der Baureihe X204 ist wohl Mitte 2015 – voraussichtlich ca. im Juni – bestellbar und wird seine Markteinführung schätzungsweise im September 2015 feiern. Das Modell der Baureihe X253 ist somit auch kein Facelift, sondern ein komplett neues Modell und wird gemäß der neuen Nomenklatur künftig seine Familienzugehörigkeit mit einem “C” als letzten Buchstaben im Namen zu erkennen geben.

    Der GLC legt in der Länge wohl um 10 Zentimeter zu erhält einen weichere, rundlichere Linienführung – der kantige Look des GLK weicht. Ebenso ist wohl ein GLC Coupé (C253) geplant. Der GLC erhält die aktuellste Technik mit Stereokamera aus der aktuellen C-Klasse, inkl. Head-Up-Display und LED-Scheinwerfern.

    Weiterlesen »

    Themen: Erlkönig, GLC | 3 Kommentare »

    « Vorangehende Artikel